Kennt Ihr Hilfsmittel gegen Herpes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur Apotheke gehen und Salbe zum Auftragen kaufen. Gibt verschiedene Hersteller, der Wirkstoff ist meist der selbe. Wenn du die Creme gleich am Anfang (beim ersten Kribbeln) drauf kriegst, kann es gut sein, dass, du den Ausbruch verhindern kannst. Zumindest wird die befallende Stelle deutlich kleiner sein oder schneller abheilen.

Es gibt auch Leute, die bei gerade beginnendem Herpes auf Herpespflaster schwören. Klar, das ist bei dir jetzt grad zu spät, aber für die Zukunft vielleicht einen Versuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zovirax oder Aciclovir ratiopham.

Wenn Du Glück hast, kannst Du es damit noch am Ausbrechen hindern.

Wenns noch klein ist: Herpespflaster. Die Salben sind definitiv gut, wenns schon richtig da ist.

Habe Erfahrung mit allen dreien, ahe sie mittlerweile immer in Hausapotheke.

Sie bewirken, dass es mit Glück gar nicht so wild wird oder wenigstens gut abheilt, keine  allzu doofen Narben hinterlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in der Apotheke solche Herpespflaster. Die sollen super sein. Selbst probiert hab ich sie noch nicht. Hatte zum Glück schon ewig keinen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?