Hilfsmittel für schnelles Einschlafen und guten Schlaf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig für einen guten Schlag und auch zur Prävention von Schlafstörungen ist eine gute Schlafhygiene. Beispielsweise sollte man einen regelmäßigen Schlafrhythmus entwickeln damit sich der Körper anpassen kann und z.B. zur richtigen Zeit das Schlafhormon Melatonin produzieren kannt. Außerdem gibt es eine sogenennte Stimulus-Kontroll-Technik: diese funktioniert nach dem Prinzip der klassischen Konditionierung, d.h., dass man im Bett keine anderen Tätigkeiten außer Schlafen machen soll (also kein Fernsehen gucken oder essen etc.). Außerdem sollte man nicht länger als 20 min wach im Bett liegen sondern dann lieber in einen anderen Raum gehen und ruhige Tätigkeiten ausführen wie z.B. lesen. Dies sind allerdings nur Beispiele für eine gute Schlafhygiene. Wenn man bei Google den Begriff Schlafhygiene eingibt dann findet man noch mehr Tipps. (Wenn man lange Zeit nicht geschlafen hat dann ist der sogenannt zirkadiane Rhythmus gestört, deshalb werden Schlafstörungen dieser Art auch zirkadiane Störungen genannt, d.h., dass die "innere Uhr" durcheinander gebracht wurde)

Schäfchen zählen beruhigt..., aber möglicherweise stehen spezifische Probleme an für die ich folgende Erklärung habe: Schlaf- und Einschlafstörungen können eine technische Umwelt-Ursache, oder aber auch durch psychische Belastungen entstehen. Im Schlaf geschehen dabei auf mehreren Ebenen verschiedene Regenerationsprozesse. Nebst dem, dass der biologische Regelkreis reorganisiert wird; es bildet sich zum Beispiel das wichtigste Steuerhormon Melatonin, das dann im Tagesverlauf die endokrinen Drüsen steuert, kann auch noch anderes hier mitwirken. So kann die Melatoninproduktion welche von der Strahlung des Sonnenlichtspektrums, gesteuert wird, auch von künstlichem Licht dereguliert werden, hat es wenig Licht (Strahlung), so wird Melatonin produziert. Hat es aber Störstrahlung von Elektrosmog, so wird Melatonin nicht in der richtigen Menge und Qualität produziert - und ist die Störung jede Nacht neu vorhanden, so können die verschiedensten Komplikationen zu Deiner Gesundheit ausgelöst werden. Auch wird das Bewusstsein in die Sphäre der nicht sichtbaren Energieebenen eintreten, dort begegnet es den verschiedensten Lebensabläufen im Erkennen der vergangenen und der zukünftigen Erfahrungen, und der Abläufe, die sich aus der Vergangenheit in die Zukunft entwickeln. Dabei sind Träume oft auch ein Überbleibsel der Erfahrungen, der Verarbeitungen der Vergangenheit aus den verschiedenen Lebensumständen, die dort in der Nacht auf die kommende Tagesbewusstseinszeit vorbereitet werden. Alles dies ist nur ein kleiner Hinweis auf die Wichtigkeit, dass das Wesen, bestehend aus verschiedenen Daseinsebenen Ruhe im Schlaf unbedingt benötigt, um im Leben als Individuum gut bestehen zu können. Viele Problemlösungen werden so nächtlicherweise aufbereitet und an den kommenden Tagen stehen die Lösungen uns, in der Ereigniskette unseres Bestehens, greifbar nahe. Nehmen wir Sie dann an und handeln entsprechend, dann geht unsere Lebensentwicklung so Schritt um Schritt weiter. Die Erfahrung aus unserem Handeln wird dann in der nächsten Schlafperiode wieder so einfliessen usw. So kann sich Schlaf wieder ergeben.

Milch mit honig > schütte Aminsäure Typthrophan aus, und macht schläft wie ein bäääääriger Bär ! :)

Mir geht es richtig schlecht könnte mich jmnd beruhigen mach mir ziemlich sorgen?

Also seit mehreren tagen is mir drehend nicht sehr aber es ist trz da manchmal Steiger ich mich rein mein Kreislauf ist auch ziemlich fürn Arsch fühlt sich zumindest so an manchmal fühlt es sich so an als wäre mein Gehirn aus "Hirntod' OK klingt zu krass aber ich stell mir das immer vor und ich Steiger mich auch oft in sowas rein und ja hatte die letzte Zeit kaum Bewegung da ich mir mein bein gebrochen habe und auch ne echt schlechten schlaf also bis frühs 01:00-02:00 schlaf ich so ein und wach um 8 auf und meine Augen spielen auch verückt ja und manchmal fühlt es sich so an als würde alles an mir vorbei gehen KP so als würde ich es kaum mitbekommen

KP wäre cool wen ihr mich bissl beruhigen könnt

Falls das wichtig ist ich hab Blutdruck Tabletten die ich die letzte Zeit gar nicht genommen habe

Ich weiß der Text beinhaltet viele Rechtschreibfehler und Satzbau ist auch nicht so nice aber bin bissl aufgeregt und durcheinander

...zur Frage

Wie viel Schlaf reicht aus?

Guten Abend!!

Morgen habe ich etwas vor. Zu diesem Ereignis muss ich aus geschlafen sein. Ich muss um ca. 06:30 Uhr auf stehen. Reicht der Schlaf aus wenn ich jetzt schlafen gehen oder kann ich später gehen?

Bei welcher Schlafzeit hat man morgen die beste Konzentration??

Danke für euren Rat.

...zur Frage

Ist es möglich um 00uhr zu schlafen?

Obwohl man im 03:00svhlafen gegangen ist , und um 7aufhestanden ist , und dann um 11uhr bis um 18uhr geschlafen hat ?.. Ist es dann möglich ohne Hilfsmittel und Tabletten um 00uhr zu schlafen?..

Bin 13jahre alt und habe ein massives Schlafprobleme das mir gerade psychisch sehr zusetzt

...zur Frage

Ich kann nicht einschlafen D: (muss in 5 Stunden wegen Schule aufstehen!)

Hallo, ich muss in 5 Stunden aufstehen weil ich Schule habe! Ich soll schon seit 21:00 Uhr im Bett sein… aber ich kann nicht schlafen :S wie kann ich schnell einschlafen? Ich kann ja jetzt kein Film gucken oder so und Lesen macht mich wach! Ich habe 1 Stunde ganz leicht geschlafen, bin dann aber aufgewacht und bin nun seit 45 Minuten hellwach! Wie Schlaf ich denn jetzt ein? D:

...zur Frage

In 4h und kein schlaf?

Also ich hab in 4h Schule und da ich noch etwas in den Ferien hänge kann ich nicht schlafen habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps wie ich schnell einschlafen kann?

...zur Frage

Hab heute nur 4 stunden geschlafen aber kann immer noch nicht einschlafen?

Denkt ihr dass der schlaf noch kommt oder kann ich niewieder schlafen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?