Hilfskraft im Geschäft aber das Geld reicht nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur von einer Teilzeitarbeit kannst du aber nicht leben. Außerdem wärst du bei einem 400-€ Job nicht versichert.

Wenn du jetzt neben dem AlG 400 € verdienst, bleiben dir davon 165,00 € der Rest wird verrechnet. Möglich ist das aber nur, wenn du weniger als 15 Stunden die Woche arbeitest.

Ich kann Deine Rechnung überhaupt nicht nachvollziehen.

Von Deinem Zuverdienst sind einfach 165 Euro anrechnungsfrei. Um den Rest wird das ALG I gekürzt.

Puppykitty 24.08.2012, 16:51

Ich bin das erste Mal Arbeitslos, ich kenne mich also Null aus. Deswegen frage ich ja. Ich muss halt gucken das ich monatlich schon bei den 690 Euro bleibe. Heißt das also ich bekomme trotzdem noch ALO 1? Wäre nett wenn mir jemand das mal kurz erklärt.

DANKE

0
Vielfragerich 24.08.2012, 16:55
@Puppykitty

Ich erklärte es bereits. Du würdest 235 Euro weniger ALGI erhalten, wenn Du genau 400 Euro Einkommen hättest. Nur die ersten 165 Euro bleiben Dir.

0
Puppykitty 24.08.2012, 18:09
@Vielfragerich

Oh mhh dann müsste ich den Job ablehnen, sollte ich den bekommen und dann doch gucken ob ich Teilzeit was kriege. Vielen Dank

0

leider keine ahnung, weiss nur dass man bei alg2 150 eur dazu verdienen darf. lass dich auf jeden fall hier nicht blöd anreden, ja.

rike1954 24.08.2012, 16:31

user bekommt alo 1

0
Puppykitty 24.08.2012, 16:32

Oh danke schon mal. Das ist es ja ich will nicht in Hart4 rutschen und ich WILL arbeiten. Ich hoffe das sie mich nehmen werden. Eine Aufstockung? Weißt du wo ich das beantrage und ist das dann begrenzt und man MUSS irgendwann mehr arbeiten?

0
casilein 27.08.2012, 09:22

Der Fragesteller bekommt Alg1, und auch für Alg2 ist die Antwort verkehrt... :-(

0

du bekommst dann eine aufstockung zu dem 400 euro job. mach das!

Was möchtest Du wissen?