Hilfreiche Tipps! Laktoseintoleranz nicht schuld! leide unter einem Blähbauch seitdem ich denken an.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Freund von mir hatte eine Laktoseintoleranz diagnostiziert, er hat 2 Jahre komplett auf Milchprodukte verzichtet, seine Symptome wurden trotzdem nicht besser, er war dann bei einem Spezialisten der dann festgestellt hatte dass er einen Pilz im Magen hatte der die selben Sympotme hatte, nach 2 Wochen Antibiotika war er komplett geheilt und hat zur Feier des Tages erstmal ein ganzes Glas Nutella gegessen^^

Gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wafslkfj
08.12.2015, 18:14

Hahahaa:D Danke, ja ich hoffe mal auf einen Pilz oder sonst etwas, nur ein Pilz erscheint den Ärzten nicht logisch, da ich seit ich denken kann einen Blähbauch habe.

0

Da bei Laktoseintoleranz häufig auch eine Fruktoseintoleranz vorhanden ist, solltest du dies auf jeden Fall genauer verfolgen. Denkbar ist auch, dass gar nicht die Fruktose allein sondern sogenannte FODMAPs dir die Probleme verursachen. Eine gute Übersicht, welche Nahrungsmittel in diesem Fall Beschwerden verursachen findest du hier: http://www.foodintolerances.org/german/fructose-food-table.aspx . Ich wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?