Hilfmittel zum Erbrechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salzwasser löst bei den meisten Brechreiz aus.

unadorable 06.03.2014, 02:18

Das klingt gut, bis jetzt glaube ich die beste Antwort. Werd ich sofort ausprobieren.

0

Einfach flach auf den Rücken legen oder eine andere bequeme Position einnehmen und eine Stunde ruhen. Dann wird es von ganz alleine besser, da sich der Magen in dieser Zeit großteils leert. Und das nächste Mal vorher auf den Körper hören. Übergeben würde ich mich an deiner Stelle nicht. Es könnte dir dann noch schlechter gehen als vorher.

unadorable 06.03.2014, 02:05

Um ehrlich zu sein, geht es mir nach dem übergeben meist besser. Deswegen möchte ich das jetzt auch, ich halte diese Krämpfe nicht mehr aus. Schon seit 14.00 Uhr schmerzt es mir.

0
Toraka 06.03.2014, 02:06
@unadorable

So lange? Dann wird es etwas anderes sein. Das, was um 14 Uhr im Magen war, ist längst nicht mehr darin!

0
Toraka 06.03.2014, 02:11
@unadorable

Wie wäre es mit einer heissen Milch mit Honig, das wird die Muskulatur im Bauchbereich entspannen, die Krämpfe lösen. Oder ein heisses Bad.

0

Finger so weit wie es geht in den Hals stecken und viel spaß haha :DDD

unadorable 06.03.2014, 01:59

Hab ich versucht, nur leider bin ich dort nicht empfindlich genug. Ich hab es solange versucht, bis es schon wehtat. Hat leider nicht geklappt :(

0

Einfach Finger in den Hals, ist zwar nicht gerade angenehm aber ziemlich hilfreich. :p

unadorable 06.03.2014, 02:00

Klappt irgendwie nicht, oder ich mach da was Falsch :D

0
CalLigulLa 06.03.2014, 02:04
@unadorable

Dann machst du etwas falsch :p Das sollte eig den Würgereiz auslösen

0

Was möchtest Du wissen?