Hilffffffeeeeeeeeeeee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Per Mail kann man sowas getrost ignorieren, in den Spam Ordner. Mahnungen kommen per Post.

Ich würde auf keinen Fall antworten oder Anhänge aufmachen, oft die die anhängende Datei virusbehaftet. Wo ich nichts bestellt habe, da mache ich auch keine Mail auf ! Auch wenn ich Kunde bin (whatsapp, Amazon, Paypal, Ebay) ignoriere ich Mail, die nicht Namen und Vornamen und Gegenstand im TEXT enthalten. Und wenn, dann folge ich keinem Link, sondern logge mich normal auf der Webseite ein .. und siehe da, nichts im Postfach. .. Spam !

Wenn einer was von mir will, dann schickt er einen Einschreibebrief, dann kann ich googeln ob die Firma existiert und seriös ist, und ggfs eine Antwort schreiben. Ist die Firma nicht seriös, einfach den gerichtlichen Zahlungsbescheid abwarten, wenn der inhaltlich gegenstandslos ist, reicht ein kurzer Einspruch, und die Gegenseite muss die Rechtmässigkeit der Forderung nachweisen: Internetbestellung (Behauptet) .. Zusendung der Widerrufsbelehrung, usw. 99% machen sowas erst gar nicht und hoffen auf Zahlung nach der Mail (die irgendwo aus dem Ausland kommt). 

In Deutschland sind E-Mails nicht rechtssicher.

Das bedeutet, dass rechtlich bindende Forderungen nur per Brief auf Papier in deinem Briefkasten landen.

Auf solche E-Mails reagiert man nicht und man öffnet sie auch nicht, um sich nicht mit Viren zu verseuchen.

Also löschen!

Das ist Betrug löschen

Ich würde davon ausgehen das das eine Falle ist und es besser nicht bezahlen.      Selbst wenn es wirklich vor Gericht gehen sollte hast du ja ein Alibi.  Aber davon gehe ich nicht aus.    
Mir ist mal etwas Ähnliches passiert. Da hat jemand anderes mit meinem Handy den Vertrag abgeschlossen.  Aber die Möglichkeit fällt bei dir dann wahrscheinlich weg.    Also.  Nicht drauf reinfallen   Wenn du zu besorgt bist vlt zum Verbraucherschutz, Anwalt oder Polizei fragen.   Ich würde es jedoch ignorieren

Reflexion977 04.07.2017, 22:18

Ja ich werd denk ich mal bei der polizei nachfragen weil das ist echt komisch und ich hatte schon mal sowas  wegen unbezahlten rechnungen, deswegen hab ich da schon so meine bedenken wenn ich sowas bekomm 

0

nur eine E-Mail ? In den Spam Ordner damit....

Reflexion977 04.07.2017, 22:12

Ja aber die meinten es geht dann vor gericht 

0
JeffreyIK7 04.07.2017, 22:16
@Reflexion977

Die (nicht vorhandenen) Anwälte werden dieser seriösen Datingseite zu viel kosten... du würdest eh gewinnen, 100€ für eine Anmeldung ? :D  

Da du offensichtlich alles glaubst sollte ich wohl auch mal mein glück an dir versuchen....

0
Denamio 04.07.2017, 22:16

Ich könnte dir jetzt auch schreiben gib mir 100€ oder es geht vor Gericht.   Etwas professionell aussehen lassen und viele glauben es

0
Reflexion977 04.07.2017, 22:20
@Denamio

Ja ist klar das ihr das bestimmt besser wisst, aber ich bin halt bei sowas vorsichtig deswegen hab ich ja mal hier nachgefragt ob jmd was weis ;)

0

Einfach ignorieren. Es wird sowieso nichts passieren.

Reflexion977 04.07.2017, 22:11

Ja aber da stand ja das wenn ich es nicht bis zum 13.7 bezahle es vor gericht geht und das die iwie meine daten gespeichert haben und meine ip adresse 

0
StarKillerKev00 04.07.2017, 22:12
@Reflexion977

Die können schreiben was die wollen, sie wollen dass du das glaubst. Jeder bekommt irgendwann mal solche Spam-Mails.

0
Reflexion977 04.07.2017, 22:13
@StarKillerKev00

Auf unsere Mahnungen haben Sie bisher leider nicht reagiert. Der Mitgliedsbeitrag der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft bei lol-date.de steht weiterhin aus. Ihre persönlichen Daten und Ihre IP-Adresse wurden beim Abschluss der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft gespeichert. Unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den damit verbundenen Vertragskonditionen haben Sie beim Vertragsabschluss zugestimmt, was Sie zur sofortigen Begleichung der Mitgliedsgebühr verpflichtet.

Letztmalig geben wir Ihnen hiermit die Möglichkeit, Ihren fälligen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 89.90 EUR zzgl. 10.00 EUR Erstattung für die Rücklastschrift und Mahngebühren bis zum 13.07.2017 auf das unten stehende Konto zu überweisen.

0
studiogirl 04.07.2017, 22:14
@Reflexion977

Das ist ja die Masche von solchen Betrügern. Sperren, auf dieBlackList und den Rst löschen.

Es wird nichts passieren......die haben keine Beweise und kein Recht auf die Bezahlung.

Was meinst du, was ich schon alles hätte bezahlen sollen? Am besten das nächste Mal nicht mehr öffnen......wer weiss, ob da nicht noch ein Virus drin ist.

1
StarKillerKev00 04.07.2017, 22:16
@Reflexion977

Wenn du das Abo nicht abgeschlossen hast, dann haben sie auch deine IP-Adresse nicht. Musst dir keine Sorgen machen, die wollen dich nur abziehen.

0
studiogirl 04.07.2017, 22:20
@studiogirl

Ich hatte schon von Amazon, Ebay u.a. solche Mahnungen. Nachdem ich mich bei den echten informiert hatte, stellte sich heraus, dass es Betrüger waren.

1
LouPing 04.07.2017, 23:13
@Reflexion977

Hey Reflexion997

Du hast hoffentlich keine Anhänge geöffnet! 

Hast du nichts abgeschlossen handelt es sich offensichlich um Betrug-im Anhang tummelt sich gerne Schadsoftware. 

Solltest du Anhänge geöffnet haben könnte dein PC "infiziert" sein-lasse einen umfangreichen Virenscan laufen. 

0

Was möchtest Du wissen?