Hilffeeeee morgen Geschichte Test?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie die Aufgabe schon sagt ist das ganze ein Fazit das vom Autor aufgrund seiner vorherigen Argumente und Beispiele zusammengefasst wurde. Du sollst beurteilen inwieweit diese aussage richtig oder falsch sein könnte und deine eigene Meinung mit einbringen. 

Dazu solltest du zunächst auf die Argumente bauen, die der autor als Grundlage für dieses Fazit geschlossen hat, stimmst du diesen zu? Wenn ja, warum oder wenn nein, warum nicht?

Du fasst alles zusammen und ziehst dein eigenes fazit über das Fazit des autors

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus deinem Bauchgefühl heraus: Stimmt das, was der Autor da behauptet? Sind seine Gedankengänge nachvollziehbar, plausibel erläutert, mit Belegen untermauert?

Oder siehst du das ganz anders? Dann zerpflück sein Fazit und beweise, dass er Unrecht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?