Hilffeee, zunehmrechnung richtig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst das nicht wirklich ausrechnen, da du auch jeden Tag anders viel Kalorien verbrennst. Es ist sicher mal einen Schritt, wenn du weisst, dass du mit 2000 kcal dein Gewicht halten kannst.

Du musst sowas eher rausfinden. Ich z.B. Verbrenne nur im Liegen und ohne Gedanken zu verschwenden, bei einer gewissen Menge der Zeit 1169 kcal. Und das ist durchschnittlich sehr viel. ^^ ich laufe ja auch noch, bewege mich, bin in Gedanken usw., was alles KCAL verbrennt.

Versuch es eher Rauszufinden, ich finde dir zu helfen, hier via Kommentar ziemlich schwierig. Aber wenn du willst, kannst du mir eine FA machen und dann kann ich dich besser unterstützen, da du ziemlich motiviert bist?

Ich hab (auch) Magersucht und weiss teilwese ziemlich gut bescheid was auch das zunehmen betrifft. ^^ Aber ich kann dir dennoch nicht so gut helfen wie ein Arzt oder Psychologin. Vielleicht fragst du dort mal an, ich weiss auch nicht ob du Magersucht hast und deswegen zu nehmen willst oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine milchmädchenrechnung. du kannst gewicht nicht in kalorien umrechnen und umgekehrt.

die masse machts, weil die masse tatsächlich gewicht hat. iss viel obst, gemüse. getreide (masse) und trink soviel du kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage zeigt einzig und allein, dass du krank bist und dringend Hilfe brauchst. Ein Versuch die Waage zu betrügen hilft dir rein gar nichts. Der einzig vernünftige Rat, den man dir gegen kann, ist in eine Therapie zu gehen. Am wirkungsvollsten drüften stationöre Therapien sein, aber ambulant wäre auch eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickyfelix
23.02.2016, 11:50

Wieso bitte schön die Waage zu betrügen, da hast du wohl meine Frage nicht richtig gelesen, da ich zunehmen möchte!!!

0

Ob die Waage morgen eine Gewichtszunahme von genau 500 gr anzeigt, ist mehr als fraglich. Dein morgiges Gewicht hängt auch davon ab, wann du zuletzt getrunken und/oder Stuhlgang hattest. Deine Berechnung ist theoretisch. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder aber du trinkst morgens einen halben Liter Wasser, bevor es auf die Waage geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst oder musst zunehmen? Deine anderen Fragen werfen ein trauriges Licht auf dich! Du bist hochgradig magersüchtig und solltest dir wirklich schnellstmöglich professionelle Hilfe suchen. Ambulante Therapie wird da nicht ausreichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh mal davon aus dass du einen Arzttermin hast und deshalb unbedingt zunehmen willst. In deinen anderen Fragen geht es fast nur um Kalorien und glaube ernsthaft du hast eine Essstörung. Hab da auch was von Pro Ana gesehn, was das bestätigt. Lass dir helfen, du bringst dich sonst um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?