HILFE:Zu zweit mit einer Prüfbescheinigung .............?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solange der Roller für zwei Personen ausgelegt ist und derjenige mit Prüfbescheinigung fährt, zahlt die Versicherung ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P3T3RP4NSYNDROM
13.09.2016, 22:25

Ok danke dir:) Weil manche sagen ja die zahlt das manche sagen nein die zahlt das dann nicht 

0

Du hast eine Prüfbescheinigung ( 50ccm, 25km/h) und fragst ob die Versicherung zahlt wenn du einen Unfall etc. hast, wenn du jmd hinten drauf mitnimmst?
Nein, die Versicherung würde garantiert nicht zahlen, da du nicht befugt bist mit einer Prüfbescheinigung eine Person mitzumehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenartige Frage!

nein - eine Prüfbescheinigung genügt nicht für den Abschluss einer Versicherung.

Für einen Roller benötigt man eine Betriebserlaubnis.

Außerdem kann jede Versicherung, wenn der Versicherungsnehmer gegen geltendes Recht verstößt, den VN in Regress nehmen.

Dies würde dann z.B. zutreffen, wenn man auf einem Roller der nur für eine Person zugelassen ist, eine weitere Person hinten oder vorne aufsitzen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es gab nur Sachschaden?

Wurde die Polizei dazu gerufen?

Du musst den Schaden deiner Versicherung melden.

Diese lässt entweder einen Gutachter den Wagen untersuchen oder lässt sich einen Kostenvoranschlag senden.

Als ich vor ein paar Jahren einen Unfall hatte und der Fahrer seine Schuld vor der Polizei zugegeben hat, hat ein Gutachter meinen Roller untersucht, ein paar Tage später kam der Scheck.

Dem Fahrer vom Wagen ist es wohl egal, ob ihr zu zweit gefahren seid, Hauptsache der Schaden wird beglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P3T3RP4NSYNDROM
13.09.2016, 23:34

Hey ja es gab nur einen Sachschaden und die Polizei war auch da und ich wollt halt wissen weil man ja mit einer prüfbescheinigung nicht zu zweit fahren darf ob die Versicherung trotzdem den von mir verursachten Schaden übernimmt 

0
Kommentar von P3T3RP4NSYNDROM
13.09.2016, 23:36

Und der Fahrer in den wir rein sind hat halt gesehen das wir zu zweit auf dem roller waren als wir in ihn rein gefahren sind und denke das wird der auch so dann der Versicherung sagen 

0

Zahlen tut sie das erstmal. Allerdings kann die Versicherung in solchen Fällen den entstanden Schaden zurückfordern. Jedenfalls wenn der Roller unsachgemäß z.B. Zu schnell unterwegs gewesen ist. Wie es bei 2 Leuten auf dem Roller aussieht, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P3T3RP4NSYNDROM
13.09.2016, 22:11

Ok danke dir und ne der läuft 25 passt alles außer das ich zu zweit unterwegs war

0

Erstmal ja.

Könnte aber sein das bis zu einer gesetzlichen festgelegten Summe in regress gezogen werden kannst.(zurückzahlen)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet bitte eine Prüfbescheinigung zu zweit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P3T3RP4NSYNDROM
13.09.2016, 22:12

Hab nur eine Prüfbescheinigung bin aber zu zweit gefahren

0

Was möchtest Du wissen?