hilfe:wie ist dieses praktikumszeugnis zu beurteilen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich finde das Zeugnis nicht schlecht. Extrovertiert würde ich nicht grundsätzlich negativ bewerten, und der ganze Satz um extrovertiert herum ist doch durchweg positiv. Wenn dich das fehlende "stets" stört, könntest du eventuell nochmal beim Radio nachfragen, ob das bitte verändert werden könnte. Aber ich denke, dieses Zeugnis ist auf jeden Fall positiv und du kannst es für ein Volontariat vorlegen. Sei nicht allzu streng mit dir, schliesslich warst du Praktikantin und nicht Geschäftsführerin ;)

Dies ist ein SEHR gutes Zeugnis ! Die doppelte Betonung verstärkt die Tatsache dass du sehr ehrgeizig bist, alo auch deinen gestellten Aufgaben zielstrebig nachgehst und zur zufriedenstellung beendest.

Extrovertiert heisst dass du schnell und offen auf andere Personen zugehst, was in den meisten Bereichen des späteren Berufslebens ebenfalls sehr wichtig ist, demnach also auch positiv zu bewerten.

Ich würde es auf jeden Fall beilegen weil es sich sehr positiv anhört !

Danke ihr zwei, für eure schnellen und netten antworten. Ich bin eben immer sehr selbstkritisch ;-)

Was möchtest Du wissen?