Hilfe!?Was ist mit meinem auge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht  ist das eine Wimper oder vielleicht brütest du ein Gerstenkorn aus.

Du solltest das Auge auf keinen Fall mit Kamille spülen, denn am Auge ist das verkehrt (Kamillie reibt).

Könnte auch sein, dass eine Augenwimper hinter dem Auge sitzt. Dann kannst du es ausspülen aber nur mit abgekochtem, abgekühlten Leitungswasser.

Es gibt kleine Augenbadewannen, aber ein kleines Schnapsglas geht auch.

Das füllst du halbvoll mit dem Wasser und hältst es an dein Auge, Kopf zurück und dann Augen auf und du rollst mit den Augen. Dann schauen ob evtl. die Wimper raus ist. Eventuell wiederholen, aber mit frischem Wasser.

Durch das rollen kommt die Wimper nach vorne.

Wenn es das auch nicht ist, dann mal deinen Arzt anschauen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, das Auge reinigt sich von selbst. Vielleicht ist dir eine Wimpern oder ein kleines Korn in's Auge gekommen. Du kannst mal probieren von außen nach innen leicht zu reiben, damit der Fremdkörper nach vorn kommt. Falls es nicht besser werden sollte natürlich den Augenarzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise hast  Du ein Gerstenkorn. Das empfindet man als Reibung am Auge und geht normalerweise nach ein paar Tagen von selbst wieder weg. Natürlich kannst Du damit auch zum Augenarzt gehen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein Auge gerötet oder irgendwie verklebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxevexXx
15.07.2016, 12:56

Nein :/

0

Was möchtest Du wissen?