HILFE!starke Verstopfung,schnelle hausmittel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früh sofort zum Arzt gehen. Es kann auch ein Verschluss sein, ist unwahrscheinlich aber nicht unmöglich. Hast du was anderes gegessen als sonst? Bei starken Schmerzen nicht einfach ein Abführmittel nehemen. Hast du keine Elltern, die sich um dich kümmern? Wenn es schlimmer wird und du die Schmerzen kaum noch erträgst, sofort den Notarzt rufen, Symptome schildern. Damit ist absolut ! nicht zu spaßen.

tombeckiii155 23.01.2014, 01:26

Und was könnte ich jetzt erst mal tun....habe unterleib schmerzen deswegen also aber weiter hinten...

0
Sonnenstern811 23.01.2014, 01:28
@tombeckiii155

Ich wüsste nichts, außer Notarzt rufen. Ist auch kein Problem, wenn sich dein Fall als harmlos herausstellen sollte. Er tastet dich ab. Macht es lieber.

0

Hausmittel: Sauerkrautsaft oder Pflaumensaft, aber beides wegen der Säure verdünnt.

tombeckiii155 23.01.2014, 01:18

Das haben wir leider nicht!!:'(

0
Nadelwald75 23.01.2014, 01:26
@tombeckiii155

Notdienst Apotheke! Die haben beides.

Im übrigen, wenn es wirklich schlimm ist: Den Vorschlag von Sonnenstern 811 solltest du dir überlegen!!!!

0

Bauchmassage, Bewegung, viel trinken, viel Joghurt, Trockenpflaumen.

Was möchtest Du wissen?