Hilferuf von mir 2.0?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es denn mit ein bisschen Rückhalt vom Jugendamt? Die können dir sicher helfen, herauszufinden, was du von deinen Eltern und was deine Eltern von dir verlangen können. Schlage deinen Eltern vor, eure Konflikte zusammen mit dem Jugendamt zu lösen. Wenn sie das nicht wollen, dann lass dir trotzdem einen Beratungstermin dort geben und geh alleine hin. Das Jugendamt ist übrigens nicht dafür da, Familien auseinander zu reißen, sondern im Gegenteil den Zusammenhalt herzustellen bzw. zu stärken. Deshalb muss man auch keine Angst davor haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minchen191 05.01.2016, 18:42

Wenn ich irgendwas mit jugendamt sage werde ich geschlagen, schlug ich mal vor

1
Janiela 05.01.2016, 18:49
@Minchen191

Dann solltest du erstrecht dorthin. Deine Eltern dürfen dich nicht schlagen. Du hast Rechte! Und deine Eltern sollten dringend neue Konfliktlösungsstrategien lernen, wenn ihnen nichts Intelligenteres einfällt als zuzuschlagen. Auch dabei hilft das Jugendamt. Ich empfehle dir, deine Eltern das nächste Mal anzuzeigen, wenn sie dich schlagen. Danach werden sie es sich hoffentlich zwei mal überlegen, bevor sie sich wieder strafbar machen. 

2

Wenn du mal ein paar Satzzeichen machen würdest, könnte man deinen Text leichter lesen!

Was ist nun deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minchen191 05.01.2016, 18:44

was ich tun soll

0

das hört sich nicht gut an aber ich will jetzt nicht hier alles schreiben hast ja noch Privatsphäre schreib mich doch einfach an ich helfe gern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?