Hilfe:o Scheidenpilz?:o

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sollte es rot sein und weiterjucken ist es Scheidenpilz das ist aber nicht schlimm, geh einfach zur Apotheke und hol dir eine Creme dagegen oder sag es auch am Besten deiner Mutter die ist mit sowas anvertraut , sowas hatte ich auch schon, dass der Geruch etwas komisch ist nach dem Weißfluss ist genauso normaldas hatte ich auch alles schon das ist einfach die Pupertät

Meeellaniii 24.08.2012, 00:36

also denkst du , dass das mit dem Geruch & so normal is??

0

Bitte rede schnell mit deiner Mutter oder einer anderen Vertrauensperson darüber. Womöglich ist es ein Scheidenpilz, wogegen du auch in der Apotheke etwas bekommst, aber nachdem du da noch keine Erfahrungen hast, wäre es besser, das vom Arzt abklären zu lassen. Von alleine wird es kaum verschwinden.

Du brauchst dich auch nicht schämen. Klar ist es in deinem Alter unangenehm, da unten untersucht zu werden, aber möglicherweise möchte der Arzt auch nur einen Abstrich, den du selbst machen kannst. Am besten gehst du zu einer Ärztin. Und auch für einen Pilz brauchst du dich nicht schämen, den holt man sich schnell auf einer fremden Toilette.

Warum hast du denn Angst mit deiner Mutter drüber zu reden? Mütter können einem immer gut helfen. Gegen das Jucken hilft einschmieren mit NATUR-Joghurt. Und Schamlippen sehen immer ganz unterschiedlich und "Komisch" aus. Mach dir also nicht so viele unnötige Sorgen:)

Klingt schon nach Scheidenpilz und das ist wirklich keine Schande. Wenn du so Angst hast "jemand da unten gucken zu lassen"... geh einfach im die Apotheke und hol dir ein Mittelchen gegen Scheidenpilz. Sollte dies aber nicht anschlagen musst du wirklich deinen Eltern Bescheid sagen bzw zum Arzr gehen. Lg.

Meeellaniii 24.08.2012, 00:31

Ja, aber wenn ich doch nicht mal SICHER weiss, was es ist, kann ich mir nicht einfach Medikamente oder Salben gegen Scheidenpilz holen?:o

0
Kathlena482 24.08.2012, 00:46
@Meeellaniii

Naja dramatisch halte ich das in dem Fall nicht ganz ehrlich. Nummer sicher ist aber halt gleich Doc. Eine andere Lösung gibts nicht!!!

0
Meeellaniii 26.08.2012, 12:14
@Kathlena482

ja.

Da es ja nicht mehr juckt ( nur ab & zu ) warte ich noch.

Falls es schlimmer wird, muss ich wohl gehen :o

0

Lad nen Bild hoch, dann können wir die sagen, was es ist...nein, spass :D Das sieht nach Vulvus interris moratis aus, einer unheilbaern Scheidenerkrankeung, bei der nur noch amputiert werden kann... nein, wieder spass :]

für diesen kommentar werde ich 1000 jahre länger im fegefeuer brennen, so wie deine...nein, genug der scherze, es handelt sich um eine erkrankung die vorraussichtlich ärztlicher betrchtung bedarf. geh am besten zu einer frauenärztin, das ist dann so vonfrau zu mädchen mit scheidenpilz gespräch.

ich glaube meine neuen medikamente bekommen mir nicht gut @_@

Meeellaniii 24.08.2012, 00:34

:D:D:D:D:D:D:D:D:D

ja, ich warte noch ein bisschen ab, & sollte sich dann doch noch was tun, werde ich gehen:)

0

Ein Arztbesuch wird sich nicht umgehen lassen. Niemand hier kann dir sagen, was du hast oder ob du überhaupt etwas hast.

Warte ab, wenn es schlimmer wird geh zum Frauendoktor. Was muss muss. Der hat schon so viele gesehen, da machte deine auch keinen Unterschied mehr. Das sollte dir nicht peinlich sein.

Meeellaniii 24.08.2012, 00:32

Ja, ich warte jetzt erstmal noch ein bisschen ab:):)

0

geh zu eine Frauenärztin, das ist halb so wild. Zu einem Kerl würde ich auch nicht gehen... ist ja schließlich Frauensache...

Einen Arzt. Oder es gibt in jedem Drogeriemarkt spezielle Sachen für den Intim Bereich...

Was möchtest Du wissen?