HILFEmeinkaninchenbewegtsichnicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es tut mir sehr leid um dein Kaninichen, aber leider wird dir hier so wie du deine Frage formuliert hast niemand wirklich helfen können. Natürlich kann GuteFrage in solchen dringenden Fällen manchmal einen schnellen Rat liefern, aber du musst uns schon ein bisschen mehr über dein Kaninchen verraten. Es kann ja aus sehr vielen Gründen einfach nur in der Ecke sitzen.

Wie sieht es aus mit der Atmung? Hat es die Augen auf oder geschlossen? Sind die Augen klar oder von Schleim oder Blut unterlaufen? Sind äußere Verletzungen erkennbar? Zittert es? Ist sein Bauch weich oder eher aufgedunsen und hart? Ist der After frei und sauber oder von Kot verklebt?

Geh nochmal zu deinem Kaninchen und checke seine Symptome und zwar sehr sorgfältig. Das ist für uns nun wohl nicht mehr so interessant, weil der Tierarzt gleich aufmacht, aber wenn du schon Informationen sammelst, kannst du die auch dem Tierarzt sofort mitteilen und ihm damit Zeit bei der Untersuchung sparen - und die Zeit kann deinem Kaninchen möglicherweise das Leben retten.

Ich wünsche deinem Kaninchen gute Besserung und alles Gute! Hoffentlich ist es nichts ernstes!

Im Notfall musst du dich nicht an die Sprechzeiten des Tierarztes halten! Also geh hin

Warst du mittlerweile beim Tierarzt und was ist dabei herausgekommen?

Sag bitte deinen Eltern Bescheid, du bist ja erst 12! Und hast du 2 Kaninchen oder nur 1?

0

Wie alt ist denn das Kaninchen ? Könnte eine Anzeichen auf altersschwäche sein oder sie ist einfach krank.

Sie ist erst 1 jahr und ein halbes jahr alt

0

gut das wäre ein bisschen wenig. Das ihr kalt ist denke ich auch eher wenig.

0

Wenn etwas nicht ok ist dann musst du eh um 8 zum Tierarzt!

Ich habe ja aber angst das sie es bis dahin nicht mehr schafft

0

Von der fern kann man keine Diagnose sagen, ausserdem kenn ich mich damit zu wenig aus, aber am besten ist ihr wärt vor 8 dort um gleich als erster drann zu sein

0

Was möchtest Du wissen?