Hilfe,mein rechtes Auge brennt,tut weh und weint....

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

villt bekommst du ein Gerstenkorn,oder nur Zug erwischt

es scheint dennoch gereizt worden zu sein,... bgeispielsweise wenn du die hände mit einer best. handcreme eingecremt und nachher zwecks haarsträhne aus dem geishct und augen streichen ... irgendwie etw. darangekommen wärst, könnte dies eine reaktion darauf sein. linderung könnte dir dann bringen, wenn du das auge gut mit ,sauberem - klarterweise, kühlem wasser ausspülst, relativ ausgiebig, da nicht nur ein evt. reizstoff, durch d.massnahme rausgespoült wird, sondern das das auge auch kühlt,beruhigt.. alles gute.. für deine auge/n...

Ist da vielleicht was drin? Oder vielleicht hast du bedingt durch die Heizungsluft, zu trockene Augen? Dann brennt u. tränt es auch. Wenns morgen nicht weg ist, geh zum Augenarzt.

Allergie. Soll von alleine verschwinden, lass Dir einen Allergietest beim Onkel Doc machen.

kann eine angehende conjunctivitis sein,aber auch nur ein etwas zu trockenes auge!

bepanthen-salbe hilft da und ein paar warme kamillentee kompressen auf dem geschlossenen lid,das beruhigt!

Bindehautentzündung?

Da hilft nur der Arzt!

Was möchtest Du wissen?