Hilfe,mein Herz fühlt sich ungesund an!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Ich lese immer wieder Beiträge von Leuten, die sich wegen irgendwelchen Symptomen ernsthafte Sorgen um ihre Gesundheit machen. Das ging mir jahrelang genauso, bis ich eingesehen habe, dass es einfach sinnvoller ist einen Arzt zu fragen, anstatt im Dunkeln zu tappen. Man kann von Fachleuten immer etwas interessantes über den Körper lernen. Gute Gesundheit!

Hallo, mir geht es leider ähnlich. Weil ich Panikattacken und leichte Depressionen habe (vlt hast du das ja auch?) halten mich meine Eltern auch für verrückt mittlerweile und wollen nicht mehr dass ich zum Arzt gehe. Ich habe auch häufig dass mein Herz anfängt ganz heftig zu pochen und das sticht dann auch, geht aber meistens nach ein zwei minuten wieder weg. Ich mache mich deshalb auch immer bekloppt, ist aber wahrscheinlich nichts schlimmes, denn ich war schon bei zwei Ärzten und im Krankenhaus. Also mach dir nicht zu viele Sorgen :) Und wenn du es nicht mehr aushälst kannst du auch ohne deine Krankenkarte ins Krankenhaus fahren, die müssen dich dort untersuchen wenn du ihnen schilderst was du hast.

Ich litt jahrelang, das heisst jahrzehntelang unter den selben Problemen wie du. Ich ging irgendwann in eine Psychotherapie. Ich hab dann auch noch herausgfundn dass ich viel zu wenig Eisen im Blut und einen Vitamin B Mangel habe. Habe den Eisenmangel mir pflanzlichen Eisentabletten kuriert, den B Mangel mit einem Vitamin B Komplex. Ausserdem habe ich wieder angefangen Sport zu treiben. Ich bin jetzt fast wieder die, die ich früher einmal war. Panikattacken und Depressionen sind eine sehr ernstzunehmende Angelegenheit. Du bist NICHT verrückt, egal was deine Eltern sagen!!!!! Lass dir helfen, geh zu einem Arzt, vertrau dich jemandem an, der dich ernst nimmt und sich damit auskennt! Alles Gute!

0

naja das ist nicht normal und wenn es weh tut erst recht.

rede mit deinen eltern normal drüber, sag denen dass du schmerzen hast und ihr es einfach beim arzt untersuchen wollt.

aber normal kann das nicht sein, dass dein oberkörper so auffällig reagiert wenns um das herz geht, da ist ja noch der brustkorb. das ist vielleicht nicht dein herz so am pochen sondern deine atmung und deine aufregung ;) und wenns im brustbereich zwickt oder pickst bzw zieht, dann ist es meist auch der magen. der reagiert weil man etwas falsches gegessen hat

nene dAas is keine aufregung oder so,ich steh dann da ganz normal,locker,und dann fängt mein herz total unnormal an zu schlagen.jz nicht schneller aber mit mehr power,so stärker halt.das ist 100 pro nicht der magen,oder liegt dein magen etwa hinter deiner linken brust ? ;)

0

Ging mir auch eine Zeit lang so. Es wird umso schlimmer, je mehr du dir darüber Gedanken machst. Also versuche nicht so sehr darauf zu achten.

Dennoch ist es besser, du gehst mal zu deinem Hausarzt, alleine schon, um dir deine Angst zu nehmen, du könntest etwas am Herzen haben. Der wird dich eventuell auch an den Spezialisten weitersenden, der einfach eine genauere Untersuchung machen könnte, falls Zweifel bestehen.

Sag deiner Mutter oder deinem Vater, dass es ernsthafte Folgen haben kann. Du solltest dich auf jeden Fall bei einem Arzt durchchecken lassen.

Was möchtest Du wissen?