Ihr Vater schlägt sie. Wie kann ich ihr helfen, habt ihr Tipps für mich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten Abend wahrenburg,

zurerst möchte ich Dir ein grosses Lob aussprechen, dass Du hier die Initiative ergreifst, denn viele schauen einfach "weg",

Natürlich sagt man ... "Mensch ... aber nicht weitererzählen" - da sitzt man selber ganz schön in der Zwickmühle.

Gerade habe ich

KOMMENTAR VON wahrenburg vor 1 Std. ich kann es meiner mum aber eigentlich nicht sagen weil sie beim jugentamt arbeitet dafür würde ihr vater ins gefängnis kommen!

gelesen.

Meinst Du nicht, dass Deine Mum damit richtig umzugehen weiss. Vertraue ihr doch einfach.

Aber ich kann Dich da schon verstehen, denn du hättest dann wiederum Dein Versprechen ... gebrochen.

Diese Telefonnummer ist kostenfrei und rund um die Uhr zu erreichen.

Schildere die Misere so ganz "anonym" per Telefon

Kinder- und Jugendnotdienst kostenfrei rund um die Uhr

0800-47 86 111

Sprich nochmal mit Deiner Freundin. Vielleicht könnt ihr zusammen anrufen, wenigstens zuhören, was man euch in diesem Falle rät.

Es kann nun wirklich nicht sein, dass man geschlagen wird. Ich weiss, es ist immer von anderen "gut" gesagt. Aber Du stehst an ihrer Seite. So etwas ist viel Wert.

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Jugendamt/Notlagen/Gewalt-Misshandlung.html

Einfach alles "durchklicken".

Ich wünsche Dir viel Erfolg, dass Du Deine Freundin dazu bringen könntest, sich helfen zu lassen.

Sie wird sehr viel Angst haben, dass ihr noch mehr passiert. Aber dem muss Abhilfe geschaffen werden.

Zu zweit geht vieles besser.

Liebe Grüsse Lea

Ich denke du solltest mit deiner Mama reden. Sie ist vom Fach und weiß was zu tun ist .In diesem Fall wird das Jugendamt begleitend zur Seite stehen. Dem Vater müssen Grenzen aufgezeigt werden. Ein Kind sollte mit Liebe und Führsorge aufwachsen. Wenn der Vater so weiter macht kann das traumatische Folgen haben. Bitte rede mit deiner Mama!!!!

erzähl es auf jedem fall deiner mum und sprich mit deiner freundin ganz oft und guck ob es ihr gut geht denn sie kann vielleicht bald anfagen sich selbst zu verletzen und rate ihr sich an das jugendamt zu wenden es wird sie da raus holen und mit ihren eltern ganz oft reden ich weiß wie sich deine freundin fühlt ich wurde auch jahrelang geschlagen heute teilweise immer noch und nach ner zeit habe ich angefangen mich selbst zu verletzen und bin zum jugendamt gegangen jetzt bin ich mitlerweile in einer wohngruppe und es geht wieder berg auf wenn du noch fragen hast darfst du dich ruhig an mich wenden ich kann dir noch erzählen wie weiter vorgehen kannst usw. Darf ich fragen in welchem ort ihr wohnt bzw. sie wohnt ?

LG berrylein2

ich kann es meiner mum aber eigentlich nicht sagen weil sie beim jugentamt arbeitet dafür würde ihr vater ins gefängnis kommen!

0
@wahrenburg

Nein würde er nicht. Es würde eine Familienhilfe" installiert" werden, die mit den Eltern redet.

Außerdem ist es oft schon ausreichend wenn der "Schläger" weiß, dass er vom Amt beobachtet wird. Denn in dem Moment wo das Schweigen gebrochen wird, verliert der Täter seine Macht.

2
@adianthum

er kann rein theoretisch wohl ins gefängnis kommen da er körperliche gewalt gegenüber einem kind ausübt und das rechtlich verboten ist .... deine freundin könnte ihn anzeigen und dann würde er eine strafe kriegen außerdem wenn du deiner freundin helfen möchtest würde ich mit deiner mutter reden denn so wird sie nicht weiterleben können auf dauer sie daran zu grunde gehen im schlimmsten fall wird sie sogar suizid gefährdet sein

0
@berrylein2

So schnell schießen die Preußen nicht. Bevor ein Vater deswegen ins Gefängnis kommt, muss er schon so zugeschlagen haben, dass Arztbesuche/Krankenhausaufenthalte die Folge waren.

0
@adianthum

Trotzdem kann er ins gefängnis kommen mein stiefvater wäre auch ins gefängnis gekommen hätte ich ihn angezeigt ich habe es aber nicht gemacht weil er mich dann höchst warscheinlich zusammen geschlagen hätte oder meiner familie etwas an getan hätte

0

rede mit deinen Eltern und wendet euch zusammen ans Jugendamt.
Eventuell ist auch eine Anzeige bei der Polizei sinnvoll.
Deine Freundin muss da unbedingt aus der Situation raus

lg

Hallo,

Kinder haben nach deutschem Gesetzt Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Du solltest es deiner Mutter erzählen um weitere Schritte mit ihr zu planen.

Viele Grüße

Frag deine Freundin ob du ihr helfen sollst/kannst deswegen

Hallo,

sprich mit deinen Eltern darüber, die werden wissen was zu tun ist.

gruß

Was möchtest Du wissen?