Hilfe!Ich stehe 24Stunden unter Beobachtung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer weiss Rat?

Auf Grund deiner anderen Fragen würde ich primär zu einem guten Psychiater verweisen, weil das hör sich schon sehr nach Paranoia an.

Da man in der Unmgebung auch ständig andere Menschen hat, in einer Stadt erst recht, die meisten Auto einfach aus den alten Bundesländern sind und zumal keiner ein großes Interesse hat einen einfachen Bürger zu beobachten, dazu müsste man schon auf gut deutsch gesagt mächtig viel kriminellen Mist gebaut haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sollte Interesse daran haben, dich 24 Std zu beobachten? Das kostet Zeit und Geld.

Ich denke, du bildest es dir nur ein. Beziehe nicht alles auf dich, was du in deiner Umgebung beobachtest. Was du anführst (alte Männer, ständig wechselnde Personen, Autos aus den alten Bundesländern) ist alles völlig normal. Du bist eben nicht alleine auf dieser Welt, sondern von anderen Mitmenschen und Autos umgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von szilla
05.03.2017, 16:55

Nur ein Beispiel.Wenn alle 10 min die gleichen Autos an der Wohnung vorbeifahren,bei mir bremsen oder blinken,z.B.Lieferwagen aus den alten Bundesländern,auch Sonntags,in einer wenig befahrenen Strasse,dann bilde ich mir nichts ein.Ich suche einen Rat und keine dummen Kommentare

0

Erst einmal Herzlichen Glückwunsch! Die Dienste und Behörden schaffen es nicht einmal, die gefährlichsten Islamisten lückenlos zu überwachen, aber bei Dir scheinen sie alles richtig zu machen.

Meine Frage an Dich ist: Was könnte der Grund dafür sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von szilla
05.03.2017, 18:36

Komisch.Auf Sie habe ich regelrecht gewartet.Aber wie ich schon schrieb:diese Kommentare tangieren mich in keiner Weise.

0

Wenn Du kein Troll bist, hol Dir psychologische Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?