Hilfe?Ich kann Steam nicht downloaden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst es genauer beschreiben, irgendwas stimmt bei deiner aktuellen Beschreibung noch nicht. 

Du sagst ja gerade dass du es aus dem Internet herunterlädst und dein Browser diesen Download nicht beginnt, weil Steam angeblich geöffnet ist. Dein Browser hat damit aber nichts zu tun und kann das gar nicht wissen. 

Selbst wenn er die Datei mit selben Namen erneut herunterladen musst, wird am Ende des Dateinamen einfach eine Zahl ergänzt oder du wirst ggf. (je nach Browser) gefragt, ob du das erneut herunterladen möchtest.

Das was du als Download beschriebst klingt eher schon nach der Installation?!

Was machst du da nun genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MauriceBoden 19.05.2017, 20:23

ich installiere.Unterschied?(Nicht böse gemeint.Interessiert mich nur)

1
TechnikSpezi 19.05.2017, 20:35
@MauriceBoden

Ja, da ist ein großer Unterschied ;)

Downloaden heißt herunterladen. Das heißt genau gesagt, du lädst nur eine Datei aus dem Internet herunter. Das ist also als ob du einfach ein Bild herunterladen würdest, es ist nur eine Datei. 

Das Installieren ist dann der Prozess, bei dem der Computer das Programm dann eben installiert. Dabei wird oft auch das Programm selbst richtig heruntergeladen. Das, was du vorher heruntergeladen hast, ist bei Programmen oft nur der sogenannte Launcher, der eine einfache Installation ermöglicht. Die Installation selbst ist dann eben der Moment wo neue Ordner und Profile angelegt werden usw., um es mal ganz einfach zu sagen. 

Verstehst du den Unterschied?

Hierbei ist es wie gesagt wichtig, weil der Browser mit dem Programm, welches angeblich geöffnet ist keine Verbindung haben kann.

Zuerst solltest du mal in die installierten Programme schauen.

Dazu gehst du je nach Windows Version unten links auf das Windows Symbol und klickst dann in das Suchfeld und suchst nach "Programme" und gehst dann auf "Programme und Features" oder (je nach Windows Version) auch auf "Programme hinzufügen oder entfernen", sodass du eine Liste aller installierter Programme und Spiele vor dir hast.

Dort musst du nun erst einmal schauen, ob Steam zu finden ist. Scheinbar muss es noch installiert sein. Wenn ja, dann kannst du es ja auch installiert lassen. Schaue dann mal unten rechts in der Taskleiste. Eventuell musst du erst noch auf einen Pfeil klicken, um ein kleines Fenster zu öffnen, welches Programme anzeigt, die quasi "im Hintergrund" laufen. Steam gehört auch immer dazu. Das Symbol von Steam kennst du ja. 

Schaue also nach, ob es dort zu finden ist.

0
MauriceBoden 19.05.2017, 20:25

kann man dann das Spiel das man gekauft hat auch im Explorer herunterladen

1

Was möchtest Du wissen?