Hilfegruppen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt kleine eventheftchen in manchen städten oder in kleinanzeigen in der Zeitung. da machen auch vereine und gruppen mit dem thema auf sich aufmerksam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht wohl  einigen anderen in dem Alter genau so wie dir!?

Ich würde dir raten, warte die Pubertät ab und dann setz dich mit dem Gedanken noch einmal auseinander. Während dieser Zeit liest man von vielen, daß sie nicht wissen ob sie Männlein oder Weiblein sind, im übertragenem Sinn natürlich gemeint!

Das sollte dich auf keinen Fall beunruhigen und Selbsthilfegruppen..davon habe ich noch nie etwas gehört!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchampagne
23.09.2016, 16:40

Aber wenn es sie doch jetzt interessiert, hilft es nichts, rum zu sitzen und abzuwarten. Klar, es kann eine Phase sein, kann es aber genauso gut auch nicht und selbst wenn es eine sein sollte, weshalb heißt das, dass sie sich nicht damit auseinander setzen sollte? 

1

Schau dich am besten mal im Internet um. Vielleicht gibt es in deiner Nähe eine Gruppe, ansonsten findest du bestimmt das ein oder andere Forum im Internet wo du dich mit anderen darüber austauschen kannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?