Hilfee?gelnägel selbst auffüllen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöle,

also 3 Schichten Gel auftragen ist nur bedingt richtig.

Es gibt 3 Phasen Systeme oder auch 1 Phasen Gel.

3 Phasen bedeutet, Du hast ein Grundier/Haftgel, ein Aufbaugel und ein Versiegelungsgel.

Mit einem 1 Phasengel kann man alle Schichten arbeiten, sprich zuerst grundieren (nur dünn auftragen-aushärten), danach den Aufbau (etwas dicker mit dem Gel modellieren und sozusagen die Statik des Nagels formen), dann z.B. mit Fabrgel ein French oder Fullcover auftragen (mit separaten Farbgelen) und zu guter letzt noch die Versiegelung (auch auf der Unterseite an der Nagelspitze).

Wenn Du so gar keine Ahnung davon hast wie ein anständiger Aufbau modelliert werden muss dann kann es allerdings passieren das Deine Nägel nicht wirklich stabil sind und beim irgendwo Gegenstoßen wegbrechen und dabei auch den Naturnagel mitschädigen.

Darüber hinaus ist die Vorbereitung der Nägel eins der wichtigsten Dinge. Ich hoffe Du hast Dir nicht nur irgendwelche Gele und ne UV Lampe gekauft, sondern auch Dinge wie Cleaner, Zelletten, Feilen usw.

Vielleicht hilft Dir ja die Anleitung von Jolifin ein wenig weiter:
http://www.prettynailshop24.de/shop/assets/images/schulungsanleitungen/pdf_anleitungen/kostenlose_uv-gel_anleitung.pdf

Da wird aber auch nicht beschrieben, wie man einen Aufbau richtig modelliert. Dafür besuchen Nageldesignerinnen professionelle Schulungen.

LG Trinity

PS: Keine Ahnung was Du Dir für Gele geholt hast. Richte Dich aber mal darauf ein, das Deine selbstgemachten Nägel u.U. nicht so halten wie die im Nagelstudio gemachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du alle Produkte Zuhause hast, muss da doch auch eine Anleitung bei sein, oder??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikki1502
17.08.2016, 10:11

Nein habe die Sachen alle Einzeln gekauft, das ist kein Set

0

Kenne mich damit jetzt nicht so wirklich auch aber ich würd mal auf YouTube gucken 

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?