Wann muss man beim abbiegen die Kupplung treten, und wann nicht?

10 Antworten

Wenn du beim Abbiegen so langsam wirst, dass du runterschalten musst, brauchst du die Kupplung, ansonsten nicht.

Ich habe beim Abbiegen noch nie die Kupplung getreten und kann mir auch keinen Reim darauf machen was das bringen soll.

frau? ;-)

0
@Lizarazu3

mann? Aliha hat doch recht, während des abbiegen wird keine kupplung getreten! eine getretene kupplung beim abbiegen beschleunigt den wagen eher zunehmend. kupplung treten und runterschalten kommt vor dem abbiegen, danach kupplung wieder kommen lassen. also steck dir deine rollenzuschreibunge sonst wohin.

2

trete sie wenn du in der kurve schalten möchtest ;-) im 1. anfahren und dann eben beim einlenken nebenbei in den zweiten schalten (dabei kupplung treten) ! wenn das dein fahrlehrer so zulässt ;-)

Führerschein - wann schalte ich hoch, wann runter?

Verstehe leider nie so wirklich wann ich höher schalten muss, gibts da was, womit man sich das merken kann?

...zur Frage

Wann beim Auto schalten?

Hatte 2te Fahrstunde und funktioniert schon alles gut. Ich hab nur nicht wirklich nen Plan wann ich hoch bzw. runter schalten soll. Mein Fahrlehrer sagt mir das immer, würde das aber natürlich lieber selber machen.

also wann schaltet man hoch und wann schaltet man runter?

...zur Frage

Autofahren: Wann muss ich beim Abbiegen die Kupplung drücken?

Hallo, Ich hatte jetzt schon einige Fahrstunden, aber eine Sache ist mir noch unklar und mein Fahrlehrer hat mir da noch keine klare Antwort drauf gegeben,...

Wenn ich an einer Kreuzung bzw. Einmündung abbiegen will, muss ich ja in der Regel in den 2. Gang zurückschalten und dann unter Berücksichtigung der Vorfahrtsregeln abbiegen.. Aber manchmal sagt mein Fahrlehrer auch, dass ich in den 1. Gang zurückschalten, bzw. die Kupplung drücken soll.

Kann mir das einer vielleicht erklären? Danke! :)

...zur Frage

Wann Kupplung treten?

also ich hab noch probleme mit der Kupplung, va mit dem zeitpunkt. ich komm mir mittlerweile richtig dumm vor weil ich immer etwas verkehrt mache und mir nicht alles gemerkt habe. bitte sagt mir wann ich die kupplung drücken muss und wann nicht anhand folgender beispiele: -fahren in der zone 30 an rechts-vor-links-kreuzung mit guter sicht (ob was kommt) -fahren in der zone 30 an rechts-vor-links-kreuzung mit schlechter (behinderter) sicht -allgemein an rvl-kreuzungen (mit guter/schlechter sicht?) -beim Abbiegen im 2. gang -bei vorfahrt gewähren auch wenn ich seh dass keiner kommt -bei vorfahrt gewähren wenn die sich schlecht/behindert ist ???

ansonsten weiß ich natürlich dass man beim gangwechseln und vorm/beim anfahren die kupplung drücken muss^^

danke schonmal :)

...zur Frage

Wann mofa machen?

Wann darf man mit dem Mofa führerschein anfangen und was würde das ca. Kosten?

...zur Frage

Kupplung treten und kommen lassen?

Hallo, ich mache gerade Führerschein und habe eine Frage.. Wenn ich an eine Kreuzung im 2. Gang heranfahre (ich habe Vorfahrt gewähren) und von rechts und links nichts kommt, kann ich dann einfach so abbremsen und im 2. Gang abbiegen, oder sollte ich abbremensen, die Kupplung treten und kommen lassen während ich abbiege?

hilfe :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?