Können taube Menschen ihre Gedanken hören??

7 Antworten

Auch als hörender hört man seine Gedanken nicht. Dass was man denkt stellt man sich nur in Worten im Kopf vor. Es ist kein akustischer Reiz.

Denken tut man meist in der Sprache in der man aufgewachsen ist oder an die man sich gewöhnt hat. Von geburt an taube denken daher oft in Gebärden oder bildlich. Menschen die spätertaubt sind durchaus in Lautsprache.

Genau so ist es, da hier einige fragwürdige Antworten kamen bekunde ich hiermit meine deutliche Unterstützung dieser Antwort.

0

Hmmh.. Kommt denke ich mal darauf an, ob sie schon taub waren, bevor sie die Muttersprache lernten. In dem Fall denke ich schon. Anderenfalls...

Gute Frage!!

Was möchtest Du wissen?