hilfeeeeee.? 😯? was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde versuchen jemand neutrales zu finden, der in einer solchen Situation zwischen den Parteien vermittelt. Du hast das Recht deinen leiblichen Vater kennen zu lernen, sofern er das möchte. Die Caritas Lebenshilfe kann bei sowas schon mal nützlich sein. Dort könntest du mit deiner Mutter und deinem Stiefvater mal hingehen und für Klarheit sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es unverantwortlich, wenn deine Mom mit Anhang dir den Kontakt nicht erlauben. Egal, was war zwischen dene, es soll auch bei denen bleiben. Du bist alt genug um deine Erfahrungen mit deinem Vater selbst machen zu können.

Andererseits Frage ich mich, wie man als Vater in der gleichen Stadt wie Sohn wohnen kann, ohne nach Kontakt zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viciiii234
20.10.2016, 21:08

ja frag ich mich auch 😯ich bin weiblich❤️

0

Rede mit ihnen. Sag ihnen dass du Kontakt mit deinem leiblichen Vater möchteSt, weil er eben dein leiblicher Vater ist. Auch wenn deine Eltern sich sorgen machen werden, ist es wichtig für einen Menschen seine leiblichen Eltern zu kennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu.

Bin in genau der selben Situation.Hast du mit deiner Mom darüber gesprochen, ob sie dir dann sauer ist?

Meine Mom hat zu mir gesagt es wäre besser wenn ich mich von meinem fernhalte ..zu meinem eigenen wohl. Naja zu dir... Frag dein Vater wieso weshalb..es sind Fragen die wir wissen wollen und uns nicht selber beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viciiii234
20.10.2016, 21:06

ja bei mir is genau so wie bei dir

1
Kommentar von viciiii234
21.10.2016, 19:52

wollen wir kondakt daten tauschen und darüber reden vllt. können uns wir helfen gegenseitig

0

Was möchtest Du wissen?