HILFEEEEE Schokolade trocknen wie?

4 Antworten

Mit Tuch abtupfen und wieder kühl stellen. Diesmal wasserdicht. Die Feuchtigkeit kann eigentlich nicht in die Schokolade, da der Fettgehalt zu hoch ist. Darum wird sie vermutlich nicht schimmeln.

Viel Glück!

Wenn du sie nur "abtrocknest" hast du gute Aussichten, dass sie fleckig und unansehnlich wird.

Nochmal schmelzen könnte grenzwertig werden, wenn sie noch Restfeuchte hat, dann stockt sie dir und wird knüppelhart- aber man kann sie nicht wieder einschmelzen.

Schimmelige Schokolade? Das wird dir wohl nicht passieren. Ich habe in meiner Laufbahn schon so einiges erlebt, aber noch nie, dass Schokolade schimmelig wurde. Sie wird höchstens grau- entweder durch ausgetretene Kakaobutter, oder durch Zuckerreif. Letzteres aber äußerst selten.

Solltest du noch einmal einen solchen Versuch starten, dann googel vorher nach "Schokolade temperieren". Wiki hat einen guten Artikel darüber.

Richtig temperierte Schokolade zieht in wenigen Minuten an und bekommt einen schönen Glanz- und das ganz ohne Kühlschrank!

Das hättest du dir aber denken können, bei dem Wetter.

Vielleicht nochmal schmelzen und dann langsam im Zimmer trocknen lassen.

Wenn es nicht klappt, eine neue machen.

ja es hat nicht geregnet sondern einfach durch die Feuchtigkeit

0

besser eine neue schmelzen lassen und gut aufpassen.

Was möchtest Du wissen?