hilfeeeee bitte hilfeeeee!

...komplette Frage anzeigen Rezept - (backen, Küche)

5 Antworten

Ein Butterflöckchen bedeutet einfach nur ein kleines Stückchen Butter. Wenn es heiß ist, den Pancake rein geben und von beiden Seiten braun backen....gutes Gelingen :-)

Nimm einfach ein Messer mit Wellenschliff,und streiche damit über das Stück Butter. Fertig,jetzt hast Du ein Butterflöckchen. Dein Pfannkuchen wird auch ohne Flocke ein Pfannkuchen ...

ist doch ganz einfach - gemeint ist hier, dass Du ein "bißchen" Butter - also einen Teelöffel voll etwa in der Pfanne schmelzen sollt, dann den flüssigen Teig drauf und fest werden lassen - nicht zu große Flamme, sonst verbrennt er - dan wenden und nochmal kurz auf dem Herd lassen - fertig!!!!

Dürfte ein eher unbedarft übersetztes Rezept aus Amiland sein. Pancakes werden in ca 10cm Durchmesser gemacht und in relativ wenig Fett.Was also nur wenig fett in der Pfanne braucht.

LG Sikas

Ein Teelöffel voll in die Pfanne und dann braten wenn sie goldgelb sind kannst du ihn raus nehmen.

Was möchtest Du wissen?