HILFEEEE! Tabakpfeifen geerbt und weiß nicht was ich damit anfangen soll? (Savinelli, Chacom usw.)

...komplette Frage anzeigen "Chacom acapulco" - (Gesundheit, pfeifen, Estate)

5 Antworten

Gebrauchte Pfeifen? Ich selbst würde keine davon kaufen. Aber Du könntest ja mal in einem etablierten Tabakgeschäft mit einer großen Pfeifenauswahl nachfragen, ob es überhaupt einen Sammlermarkt für Gebrauchtpfeifen gibt. Eventuell müssen sie vor dem Verkauf (wenn überhaupt möglich) auch aufgearbeitet und neu poliert werden. Auch dabei kann ein Fachhändler Dir sicher mit entsprechenden Adressen zur Seite stehen.

Naja, benutze würde ich sie auch nicht mehr wollen, so wie die aussehen :-D

Aber wer weiß, vielleicht sind es ja irgendwelche Unikate oder ähnliches. Ich will die Dinger einfach nicht an genauso ahnungslose Menschen wie mich weitergeben. :-D

0

Auch wenn es länger her ist,

Meine Eltern kaufen pfeifen

Wir kaufen Tabakpfeifen Sammlungen Wir restaurieren,reparieren Tabakpfeifen und fertigen auf Wunsch Mundstücke an.

Wenn sie eine Tabakpfeifen Sammlung haben oder ein Mundstück nach ihren Vorstellung haben möchten, melden sie sich bitte unter 015228620951 oder unter ulriketiemann@t-online.de Preis auf Anfrage. Schauen sie auch im Ebay Shop unter Koschollek nach ( link per pn) UST vorhanden.

http://www.tabakpfeife24.de/Pfeifen/Chacom

Auf e.b.ay findest du die Chacom Acap. auch

Danke, aber war schon auf diesen Seiten. Und wie schon gesagt ist exakt das Exemplar, das ich besitze, nicht unter denen, die auf den Seiten aufgelistet sind. :-)

0

leider , hab ich keine Ahnung , gibts nicht bei euch so n Trödler um die Ecke mit antiquitäten ?? Einfach vorbeigehen und erkundigen was er dafür gibt ?

Hats noch andere Schätze ??

Schätze? Meinst du damit die Pfeifen, oder ob ich noch andere Dinge bekommen habe? :-)

0

ich hab den den Text nicht gelesen, aber ein Rat wäre heb die Sachen auf die du erbst!

bringt nach ner Zeit vlt. Glück :)

Na, wie sollen mir den stinkige Pfeifen Glück bringen? :-D

Da geb ich die lieber an einen Sammler, oder zumindest jemanden der damit, im Gegensatz zu mir, etwas anfangen kann. Und das sie hier ewig in einer Plastikbox rumliegen und vor sich hin stinken will ich auch nicht . :-)

0

Was möchtest Du wissen?