Hilfe, ich bin schwanger mit 13. Mein Freund weiß es auch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Peinlich ist es, wenn man im 5. Monat ist und es NICHT erzählt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du selber schon den Schwangerschaftstest gemacht? woher weiss du es?

Ob verbotenen oder erlaubten Sex, ist jetzt egal.

Du muss mit deiner Mutter dringend reden, weil es gesetzliche Fristen gibt, die zum Teil wichtig sind. Mit 13 (14) ein Kind zu kriegen ist nicht einfach. Und deine Mutter wird es sowieso erfahren, wenn dein Körper sich in den folgenden Monaten verändert. Und wenn du das nicht alleine willst, nehme eine Person deines Vertrauens dazu, im Notfall von Jugendamt, die wissen was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Eltern darüber reden musst du. Aber gehe auch gleich zum Gynokologen. Der gibt dir dann sicher Auskunft darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es deinen Eltern unbedingt erzählen damit sie dir helfen und dir beistehen können :)!! Und irgendwann werden sie es ja sowieso erfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candyyylove
02.11.2015, 22:36

Das ist doch peinlich

0
Kommentar von Imran123
02.11.2015, 22:38

Nein!!! Mach das

0
Kommentar von Leandra700
02.11.2015, 22:38

Peinlich? Ist das dein Ernst? Peinlich ist was anderes das kann vielleicht Angst sein aber ach egal egal diese Generation macht mich fertig

0
Kommentar von candyyylove
02.11.2015, 22:42

Ja ich werde schon reden

0

Red mit deinen Eltern! Findet zusammen eine Lösung! Aber das gibt verdammt großen Ärger, da man gesetzlich erst mit 14 überhaupt mit jemandem schlafen darf! Aber es niemandem zu erzählen ist das Dümmste was du machen kannst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht peinlich. Peinlich ist es wenn der Hosenstall offen ist, mit 13 schwanger sein ist eine Katastrophe... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?