Hilfeee,,700€ wurde abgebucht von meinem Konto von der Stadt! Ohne das ich bescheid oder einen

9 Antworten

Erstmal Kontoauszug holen und prüfen. Dann das Geld zurückbuchen lassen, wenn da kein Grund erkennbar ist. Ohne Einzugsermächtigung geht das sowieso nicht.

Was steht denn da als "verwendungszweck"? Da wird ja wohl sicher was drin stehen!

Du hat eine bestimmte Zeit in der Du das Geld zurückbuchen kannst, der Gläubiger wird sich dann bei Dir melden, kann sein, dass Du dann eine Mahnung bekommst wenn es rechtens ist und Gebüren drauf zahlen mußt. Also lieber vorher feststellen "warum und wieso" die abbuchen, sollte mit einem Anruf bei der Stadt erledigt sein.

Abbuchungen kann man zurück holen, allerdings entstehen dadurch für denjenigen, der das Geld abgebucht hat Kosten. Versuche erstmal bei der Stadt zu klären wieso und wofür das Geld abgebucht wurde, vielleicht war es ein Fehler und Du bekommst es so zurück.

Was möchtest Du wissen?