Womit wird die Stadt in dem Sonett von Georg heym beschrieben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na, wie wirkt es denn auf Dich? Welche Farben erkennst Du, welche Stimmung herrscht vor, welche Bilder gibt es? Woher weiß man, dass eine Stadt beschrieben wird (außer durch den Titel)? Sieh Dir Verben, Adjektive und Nomen an. Woher kennst Du denn "Aderwerk" und was passiert darin? Wo sind Gegensätze und welche sind es? Welche Gegensätze werden nicht explizit genannt,  gibt es aber dennoch?

Es wäre nett gewesen, wenn Du das Gedicht eingestellt oder zumindest verlinkt hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?