Hilfeee! Wie bekomme ich Ritzwunden weg?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorab, ich ritze auch und musste auch mal, ziemlich am anfang, als die Narben frisch und neu waren zum artz, hatte auch richtig angst das die das meinen eltern erzählt. Hat sie nicht. Weg bekommen wirst du die nicht, höchstens überdecken, aber auch das sieht ein guter artz sofort, wo sind den deine narben? Wenn sie an den Beinen sind (je nach untersuchung) sieht man die eh nicht. Ein Artz hat schweigeplicht, solange du dich nicht selbst oder andere gefährdest (wenn du dich selbst umbringen willst zb), wenn das nicht der fall ist hält der in der regel dicht, sonst sag dem artz das er das für sich behalten soll, mach ich auch oft, nei probleme gehabt damit. Wollen deine Eltern mit? Wenn ja dann sag ihnen sie sollen im wartezimmer warten oder sowas, wenn nicht ist das um einiges leichter

Vie glück :)

Danke für deine Antwort :)

Also ich mache es an den Armen. Wegen Suizid; nein, ich habe nicht vor mich umzubringen. Das Problem ist ja nur, dass meine Ärztin denkt, ich hätte schon zig Versuche hinter mir, obwohl das gar nicht stimmt! Ich habe damals halt lediglich von Suizidgedanken gesprochen, aber niemals von Versuchen. Das hat sie damals wohl falsch interpretiert und jetzt habe ich auch Bedenken, dass sie das mit dem Ritzen ebenfalls falsch interpretiert, à la "komplett aufgeschnittener Arm" und sowas...

0
@MickyKatze

Dann versuche ihr möglichst kompetent zu sagen das du, wenn sie das anspricht mit suizid, nichts damit zu tun hat, es nur probleme gibt die du aber löst, und im notfall sag eben das deine eltern das schon wissen... Egal obs stimmt oder nicht, ist dann ja auch erstmal zweitrangig.... Du dich nicht mehr ritzt, im moment und das alles. Oder sag einfach das das privat ist, bist ja nicht verplichtet das zu sagen.... Oder?!

0

B-Oil soll helfen, dass Narben verschwinden... Aber das klappt wohl eher nur selten... Wegen Deinem Arzttermin mach Dir da nicht so sehr Sorgen... Der Arzt hat doch Schweigepflicht Dir gegenüber! Leider bekommt man richtig üble Ritzwunden-Narben gar nicht mehr weg :-( Für den späteren beruflichen Weg kann das leider ganz doofe Auswirkungen haben :-(

Also ich hab das auch gemacht und am Besten ist es damit aufzuhören..geht leider nicht so leicht ich weiß!

ich hab immer direkt danach Bepanthen Wund und Heilsalbe in einer dicken Schicht raufgemacht. das einfach immer machen sobald keine Salbe mehr drauf ist (Eingezogen oder Runtergegangen) Auch in der Nacht!! (Wecker stellen! ;))

Also bei mir waren die dann in 4 Tagen weg und gemerkt hat es auch niemand! :)

Aber hör am Besten damit auf glaub mir im nachhinein bereue ich es!!

Lg. und viel Erfolg galindanna

Ritzwunden wegbekommen?

Hallo, ich habe mich gestern geritzt, (Ich weiß, es bringt nix blabla) und will diese wunden schnell wegbekommen. Ich hab grade Zinksalbe darauf getan, gibt es noch was besseres (Am besten etwas, was man zuhause hat) So tief war das nicht, vllt 0,1 cm. Danke schonmal :) Issy

...zur Frage

relativ tiefe Schnittwunde am Unterarm?

ich habe mich geritzt. Ich gehe schon zum Psychologen also ich bin in Behandlung und es wurde schon besser bis auf das ritzen alle 2-3 Wochen. Gestern Abend ging es mir so schlecht das ich mich sehr tief geschnitten habe.hab einen Verband mit Kompresse rumgemacht gestern noch wollte aber heute wechseln und die Kompresse ist an meinen Wunden kleben geblieben und deshalb ist alles wieder aufgegangen. Wie soll ich meine Wunden verbinden und welche Creme? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Ritzwunden loswerden? .``(

hab mich im winter geritzt und jetzt kommt der sommer naja und ich willl meine wunden loswerden sie sind einfach weße striche auf der haut mehr nicht wie kriege ich sie los bitte um hilfe und hab damit aufgehört war nur eine phase lg

...zur Frage

Wie kann ich meine Ritzwunden vor dem Arzt verstecken?

Habe mich gestern geritzt und muss morgen zum Arzt gehen, ich möchte aber nicht das er die Wunden sieht und meinen Eltern sagt. Was soll ich tun?

...zur Frage

Tief geschnitten. Was soll ich tun?

Ich hab es gestern nicht mehr ausgehalten. Ständig diese Diskriminierungen und Beleidigungen, die ich tagtäglich von unterschiedlichen Menschen zu hören bekomme. Dann in der Nacht hab ich mich geschnitten und zwar ziemlich tief. Ich glaub ich hab sogar ins Fettgewebe geschnitten.... Bin zu keinem Betreuer hingegangen, weil die mich so oder so nur als psychisch krank abstempeln... Ich hasse mich wirklich. Vor allem hasse ich mein SvV, weil das langsam zur Selbstverstümmelung wird und ich mich einfach langsam nicht mehr kontrollieren kann. Was soll ich tun? Die Wunde blutet immer noch obwohl das 9 Stunden her ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?