Hilfeee Vorstellungsgespräch!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise bekommt jeder einzelne Schüler ein Nachweis auf die Hand gedrückt, bei einem absolvierten Praktikum. Die Blätter zum Ausfüllen bekommt man von der Schule, die man besucht. Wenn du die Adressen von den Stellen in deiner Bewerbung stehen hast und der Zeitraum, wo du deine Praktika gemacht hast, dann sollte das kein Problem sein.  

So pessimistisch musst du auch nicht denken. Wenn sie dich zum Vorstellungsgespräch eingeladen haben, dann heißt das, sie haben sich deine Bewerbung komplett durchgelesen und sie wollen dich kennenlernen. Das ist ein gutes Zeichen. Was du zum Gespräch mitbringen musst, ist nur dein Lächeln, sonst nichts. In Kindergärten brauchen die Leute und die Kinder sogar, eine freundliche Kinderbetreuerin. Du musst zeigen, dass du freundlich, kommunikationsstark, teamfähig, hilfsbereit, geduldig, humorvoll, aufgeschlossen und verantwortungsvoll bist. Beim Vorstellungsgespräch kannst du nennen, das du Freude an Musik, Kunst und Sport hast und dir der Umgang mit den Kindern sehr viel Spaß macht. Du musst nicht die beste Sängerin sein, denn Kindern ist es wichtig, das du überhaupt mit ihnen mal singst oder malst. Wenn du Instrumente spielen oder sprachlich sehr begabt bist, dann hast du sowieso den Job. Es gibt Kinder oder Eltern die nicht mal Deutsch reden und dafür brauchen sie auch eine Person, mit der sie Kontakt aufnehmen können. Du willst aber nur ein Nebenjob machen, so viel Druck werden sie dir auch nicht machen.

Fragen die mal beim Vorstellungsgespräch lauten können, können sein:

  1. Können Sie mir etwas über sich erzählen?
  2. Warum haben Sie sich bei uns beworben?
  3. Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
  4. Was machen Sie in Ihrer Freizeit?






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helloK17
31.05.2016, 18:02

Was könnte ich denn als schwäche nennen?

0

Also, du bräuchtest einen Lebenslauf;
Alles was du in diesem Lebenslauf angibst musst du, so gut wie möglich, nachweisen!
Pfadfinder (Also wahrscheinlich auch mal was mit Erste Hilfe) kommen sicher gut an!!

Beim Gespräch musst du selbstbewusst sein und dich so präsentieren, als wärst du die Beste die sie bekommen können!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helloK17
31.05.2016, 18:01

Reicht das denn, wenn sie auf die Pfadfinder website geht und sie mich da findet? Also wir haben kleine Steckbriefe von den Leitern. Reicht das denn als Nachweis?

0

Was möchtest Du wissen?