HILFEEE MEIN SKATEBOARD (FRAGEN UNTEN LESEN)!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also man lenkt meinstens durch gewichtsverlagerung (das wär dann die einfache variante) , aber man kann auch lenken, indem man das tail nach unten drückt und es in eine andere richtung "steuert" . Das mit der gewichtsverlageung ist geeignet, wenn man etwas ausweichen will und/oder einen bogen im größeren radius machen will. Dass mit dem "tail nach unten drücken" benutzt man wenn man eine 180° oder 90° drehung machen will. also wenn es "schnell" gehen muss. versuche mal dein board zwischen die beine zu klemmen, dann siehst du vl. welche achse schief ist. Dann kannst du sie richtigbiegen.. wenn du aber kein gutes auge dafür hast, kannst du /wie duke10 geschrieben hat/ in ein skateshop gehen und dort einfach mal nachfragen. viel spaß nochh :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Board lentk man indem man das gewicht verlagert, nach links oder rechts. Bei neuen boards musst du unten die schraube bei der achse etwas lockern damit es sich leichter steuert. Wenn dien Board nachher immer noch einen drall hat bring es in ein fachgeschäft, damit mein ich nicht den aldi in dem du es gekauft hast sondern in einen Skaterladen zu leuten die sich damit auskennen. :) Viel spass beim Fahren

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

achsen fester machen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?