Hilfeee!Mein Meerschweinchen hat etwas im Auge!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Meerschweinchen verlor mal ein Auge, weil irgendwas (ein Draht, Holzspan, Heu, keine Ahnung) ins Auge gekommen eingedrungen war und sich entzündete. Wenn man das so früh merkt wie Du jetzt, sollte es noch keine grosse Entzündung gegeben haben. Wenn Du es vorsichtig rausbekommst, prüf im Nachhinein ob sich das Auge entzündet. Und sonst direkt zum Tierarzt.

Wenn es "nur" auf dem Auge liegt, könnte es sich auch von alleine herausarbeiten. Nachsehen und allenfalls doch zum Doktore.

Gute Besserung!

Wenn es nicht von alleine herausgeschwemmt wird durch die Tränenflüssigkeit, behutsam versuchen, es mit einer feuchten Handtuchspitze o.ä. abzunehmen, u.U. mit Wasser ausspülen (lauwarm, Pipette nehmen), wenn nix hilft, wenn es gar Reizung oder Verwundung produziert: Tierarzt!

normalerweise sollte die Tränenflüssigkeit des Auges den Fremdkörper rausschwemmen. Wenn das nicht klappt, ganz vorsichtig mit den Fingern entfernen, vorher die Hände waschen und das Meerschweinchen beruhigen..

Was möchtest Du wissen?