Hilfeee Matheaufgabe nicht verstanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht am einfachsten durch Zählen von Kombinationen.

a) Es gibt insgesamt 6 Möglichkeiten die Briefe auf die Umschläge zu verteilen: Für den ersten Brief stehen drei Umschläge zur Verfügung, für den zweiten zwei (denn ein Umschlag ist mit dem ersten Brief belegt!), für den dritten nur noch einer. Insgesamt also 3*2*1=6 Möglichkeiten. Und es gibt nur genau eine Möglichkeit jeden Brief in den richtigen Umschlag zu tun. Also ist die Wahrscheinlichkeit in a):

p="Anzahl guter Kombinationen"/"Gesamtzahl der Kombinationen"=1/6

Hast du so weit Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance das er einen richtig hat ist 1 zu 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?