HILFEEE! Ich kann mich nicht beruhigen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich denke mal das beste wird sein, wenn du versuchst dich mit positiven Gedanken zu stärken und regelmäßig, nicht zu viel und nicht zu wenig zu lernen.

Mehr als dein bestes kannst du nicht geben und mehr kann auch keiner verlangen.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Wikipedia Artikel zu Prüfungsangst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Prüfungsangst#cite_note-5

Zitat: "Ein gewisses Maß an Prüfungsangst kann für eine Prüfung durchaus leistungssteigernd wirken, da das dadurch erhöhte Erregungsniveau zu einer Steigerung von Konzentration, Aufmerksamkeit und Energie führt."

Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute bei deiner Prüfung.

Das wird schon!!

Grüße Tommy

Versuche Dich noch etwas abzulenken, stell Dir vor,es wäre eine ganz normale Arbeit. Toi,toi,toi, Du packst das!

Echt?! Bei uns ist Abi erst im April... O.o naja ich bin auch schon nervös!! Naja denk dir einfach: bald hast dus hinter dir. Und es haben schon soo viele leute geschafft, dann schaffst du das auch

Ja aber du kannst dir gar nicht vorstellen wie nervös man einen tag vor der arbeit ist..

0

muss ich auch bald, aber ihr schreibt ja früh, ich schreib erst in par wochen. und mir gehts ganz ähnlich. welches fach ist es denn?

ja ich glaube hier wird sogar als erstes geschrieben.. -.- und ich schreibe in Mathe :/

0

es wird alles gut, ich hoffe du hast gelernt, wenn ja dann packst du das locker :) viel glück

Du packst das schon! Aber nach Zuspruch zu eifern ist nicht richtig. Da kann dir nämlich keiner helfen.

Was möchtest Du wissen?