Hilfeee heißhunger-.-?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist etwas kompliziert, aber den Heisshunger mit "Zucker" zu stillen ergibt neuen Hunger. Zucker geben nur kurzfristig "Energie" und werden vom Insulin abgebaut (sofern möglich oder in Fett umgewandelt). Dafür wäre ein Ernährungsberater wohl besser. Fette, Gemüse, Fleisch, Linsen etc, alles, was keinen Zucker hat, ist besser geeignet und macht satt, alles was Kohlenhydrate hat, wird in Zucker umgewandelt, wovon weisses Mehl schneller zu Zucker wird, als dunkles und dementsprechend essen zb Radsportler gern Spaghettis, das hält länger an und wandelt langsamer das Kohlenhydrat in Zucker um, so dass der Körper kontinuierlich Energie hat. Allerdings hat die heutige Zucker-Getreide-Generation zu viel des Guten davon, was somit zu vielen Insulin-Problemen führt. Dann gibt es noch eine "Hunger/Satt-Schranke" im Hirn, die kann auch damit zu tun haben, dass die nicht mehr funktioniert, was jedoch kaum von Ärzten wahrgenommen wird, geschweige denn Ernst oder gar untersucht wird. Der Cortisolwert ist oft mit entscheidend, gerade Morbus Addison zB ist der Heisshunger bekannt - insgesamt kann - wohlgemerkt, kann es eben schon ein triftiger Hintergrund haben. Cortisol zuviel oder zu wenig, so wie alle anderen Hormone - die Wissenschaft ist da noch nicht so weit..... Es gibt auch das Metabolische Syndrom und vieles andere, was eben ein sehr komplexes Thema ist und Hormone studieren sie noch nicht wirklich in der Uni....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink 1.5L Wasser. Dein Magen ist dann voll. Der Heishunger verschwindet wenige minuten später.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nach 2 äpfeln immer noch hunger hast, iss noch  zwei äpfel.

Hilft es nichts, steig auf möhren um, die machen besser satt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?