Hilfeee, einer erpresst mich.

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

wart erst mal ab ob was passiert,wenn irgendwelche forderungen kommen ab zur polizei

Also ich würde mich von so einem Psychopaten ersteinmal nicht einschüchtern lassen. Locker bleiben! Es ist auch gar nicht schlimm, dass du etwas gelogen hast, vll war das für ihn schon Verwarnung genug und er hört auf. Falls du dir mit deinem Foto noch große gedanken machst, geh mal in die nächste Polozeiwache und erkundige dich welche Möglichkeiten du hast dein Bild zu vernichten und den zu schnappen.

also wenn derjednige einfach dien bild benutz hat und dir auch noch damit droht es auf anderen seiten zu verüffentlichen ohne dein einverständnid würde ich mal zur polizei gehen und denen das erzählen, die können dir dann bestimmt helfen. falls es so ein program gibt werden sie dir damit bestimmt helfen

ich wünsch dir viel glück

Kanns du vergessen jetzt isses zu spät da derjenige dich bereits geblockt und weiss wo sich wieder rumtreibt ausser du hast sein gespräch im nachrichtenverlauf gespeichert das wäre natürlich umso besser das solltest du deinem vaterm al zeigen

Der sieht Deine Rechtschreibung und weiß sofort, wes Geistes Kind Du bist.

Ich hab das hier zwei mal lesen müssen, um nur annähernd zu verstehen, welche Sprache das eigentlich ist.

Daher, Dein Auftreten ist der erste Schritt. So solltest Du Dich nicht an die Öffentlichkeit trauen. Verbessere die Rechtschreibung, dann siehst Du so aus, als wüsstest Du bescheid im Leben.

Dann kommt Deine Wortwahl - "die polizeii oder so...." - Vergiss das oder so. Das ist Pipifax für Kleinkinder. Befleißige Dich einer angemessenen Wortwahl. Dann meint das Gegenüber, dass Du einen anderen Umgang pflegst, gebildet bist.

Und schon hört das auf, dass man Dich für ein dummes kleines Blödchen hält und solchen Unsinn mit Dir treibt, weil Du als potentielles Opfer im Netz unterwegs bist.

Und dem Typen schreibst Du, dass er sich sein Ding unter die Klobrille klemmen kann, wenn ihn das so aufgeilt, mit kleinen Mädchen einen auf Megalude zu machen. Und dann soll er machen was er will, denn Du wirst ihn nicht daran hindern und die Polizei wird sich nicht für Deinen Fall interessieren.

oh maan.. klaa hab ich rechtschreibfehler.. naa und.? ich war halt gestern voll aufgeregt.. und etz weist du wohl wiee ich in echt bin oder soo.? hahaha.. sowas lächerliches hab ich noch niee gehört.. achja.. ich bin auch nicht dumm oder soo.. wiee duu mich darstellen willst.. ich mach meine mittlerereife.. alsoo heißt das schon mal was.? klaa und etz bin ich schult das mich soo ein perversling anschreibt nee.? und duu kannst mir nicht vorschreiben das und wiee ich was zuschreiben hab.. das ist alleine meinee sachee.. und ich hab hier nur diee fragee gestellt weil ich einfach nicht mehr bescheid wusste.. und ich angst davor hatte.. und nicht um hier zu diskutieren merk dir das.. kein mensch is nun mal perfekt.. und wenn ich im internet nicht auf diee rechtschreibung achte.. dann heißt das nicht das ich das im echten lebeen auch machee.? Und dankee das duu mich als ''megaluder'' darstellst.. ich lach über sowas.. wenn duu auf besserwisser machen willst viel spaß.. aber stress mich nicht.;)

0

Polizei gehen -> anzeige erstatten -> Polizei scannt IP -> Problem gelöst!

Danke für eure netten antworten.. dass problem ist aber.. das er ''sie'' gemeint hat das er von der türkeii kommt.. er hat sogar gesagt welchee stadt.. und ich glaubee kaum das er gelogen hat weil er türkische buchstaben verwendet hat.. und jaa.. das einzigee was ich hab.. ist noch das gesprächsverlauf... und diee icq nummer hab ich mir natürlich auch aufgeschrieben.. aber ich hab angst zur polizei zu gehn.. mir ist das i.wie peinlich.. und ich müsste glaub ich auch mit meinen eltern hin..daa ich erst 15 bin.:s

Die vorschläge hier zur Polizei zu gehen mögen ja nett gemeint sein aber mehr als die ICQ Nummer hast Du ja nicht. Evtl. noch den ICQ Mitschnitt. Da kann die Polizei jetzt wenig machen. Aber es gibt Programme um im Internet Bilder suchen zu können. Google selber bietet das sogar auch an.

echt bietet das google wircklich an..? könntest duu mir vlt. einen link schicken oder so.. ich versteh sowas nicht.:)

0

Geh am besten zur Polizei. Erpressung ist nunmal kein Kavaliersdelikt, sondern stellt einen richtigen Tatbestand dar. Am Besten. Ab zur Polizei

Es ist "lediglich" Nötigung, weil nach der Schilderung der Tat die Bereicherungsabsicht fehlt.

0

Das ist keine Erpressung sondern strafbare Nötigung. Schon der Versuch der Nötigung ist strafbar.

.

Hier die Vorschrift aus dem Strafgesetzbuch:

http://dejure.org/gesetze/StGB/240.html

.

Gehe zur Polizei und zeige ihn an!

Geh zur Polizei!!!

Ich bin auch Türke und sagt dir, du kannst ihn für Uhrheberrechtsverletzung Anzeigen da er das Bipd ohne Erlaubnis von dir kopiert hat.

Leider kannst du ihn nicht für Erpressung Anzeigen.

(Viele Deutsche sind rassistisch, leider :( )

Erzähl der Polizei aber von der "Erpressung".

Hoffe konnte dir helfen...

Ja.. daas war kein deutscher.. das war eine türkee aus er türkeii... darum denk ich. das diee polizeii hier vor ort garnix machen kann.

0

du kannst immer noch sagen das die bilder ne fälschung sind.Vielleicht kannst du bei facebook direkt an den service rabngehen das der dir weiterhilfte oder so :(

Was möchtest Du wissen?