Hilfeee! Hund wird geschlagen :(

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Nachbar war vielleicht selbst geschockt, dass sein Hund einen anderen Hund beisst und hat unüberlegt gehandelt, um das zu vermeiden. Er kann sich ja nicht daneben stellen und zusehen, wie sein Hund einem anderen zu Leibe rückt. Er hat vielleicht in dem Moment nicht das Richtige getan, aber das ist in einer unerwarteten Stresssituation halt auch nicht immer einfach.

Wenn das das einzige Mal war, dass dein Nachbar seinen Hund schlägt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hunde sind immer nur so klug und gut erzogen, wie die besitzer ! also wenn denn, hätte sich de rtyp selber schlagen sollen... und ich würde das gespräch mit ihm suchen, denn ich finde ein tier zu schlagen, ist als wenn man ein baby schlägt, denn das tier ist wehrlos und kann nichts dafür, da es erzogen wird und nur der halter für ihn mitdenkt und ihn richtig erziehen muss !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du ihm was sagen? Hat der andere Hund dir nicht leid getan?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arda2013Ada
29.08.2013, 14:51

nein er hat mir nicht leid getan

0

Kommt drauf an wie stark er ihn geschlagen hat, falls es nicht stark war, ist es nur so eine dumme Art von Erziehung und des Lernens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte halt dich raus... wenn du nicht richtig weißt was da los gewesen ist...

Wenn du weißt, wer da mit wem was falsch geregelt hat, dann sprich die Menschen an...

...aber bitte freundlich und sage, dass du über ihr Verhalten den Tieren gegenüber erschreckt bist und biete deine Hilfe an wenn die Menschen nicht wissen wie sie mit ihren Hunden umgehen sollen...

Einfach nur so... - das geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst ihm gar nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?