Weshalb werde ich nicht satt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

JEDE Mahlzeit MUSS neben Kohlenhydraten, (guten!) Fetten auch Protein (=Eiweiß) enthalten, damit sie sättigt. Der Magen lässt sich nicht betrügen: er braucht das ganze Programm, damit der Organismus (also dein Körper) seine hochkomplexe Arbeit verrichten kann: dich gesund am Funktionieren zu halten! 

Gib ihm, was er wirklich braucht: RICHTIGE EHRLICHE LEBENSMITTEL in GUTER QUALITÄT und VERNÜNFTIGEN MENGEN) - dann antwortet er mit DANKE - SATT. Und du fühlst dich gut damit.

Alles andere macht krank und rächt sich mit schlechtem Lebensgefühl.

Über zu dick und zu dünn entscheiden außerdem

a) die Hormone
b) zu viel Salz: 1 g Salz bindet 10 g Wasser!! Schnell hilft: natürlich Salz weniger verwenden und ab und zu mal eine ganze Salatgurke nebenbei essen - das entwässert ganz toll. 
c) eine Darmsanierung und Neuaufbau mit Probiotika (aber nicht die aus dem Joghurt, sondern da gibts extra Medikamente, die bei der Neubesiedelung des Darmes helfen). Ab und zu ROHES Sauerkraut wirkt auch Wunder!
d) ausreichend Kalzium, am besten das natürliche: Sangokoralle - das kann der Körper am besten verarbeiten und es droht keine Überdosierung.

Und was hältst du von einer Ernährungsberatung?

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen aus eigener Erfahrung helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Jousefine!

Es ist normal, das man auf seine Figur achten will, aber da du wie du behauptetest in dem letzten halben Jahr 13/14 Kilo abgenommen hast (Respekt!), kann es sein das dein Magenumfang trotzdem noch so groß ist. Das heißt, du kannst es natürlich laufen lassen (2-3 Jahre) oder du lässt dich Operieren (erheblich schneller wird aber Konsequezen von sich tragen welche du merken wirst am Anfang). Ich hoffe ich konnte dir helfen, aber du hast meinen vollen Respekt das du so viel abgenommen hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist der Jojo-Effekt. In der Wachstumsphase sind keine Diäten zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senbu
31.10.2016, 20:48

Woher hast du das den? Man kann eine Diät machen wann man will man muss es nur richtig machen. Training mit Gewichten ist zB auch nicht ungesund solange man das richtig macht.

0

Das Einzige, was ich zu deinem Problem "nicht satt" werden sagen kann, ist dass Fastfood und z.b. Toastbrot nicht satt machen, daran isst man sich hungrig. 1dicke  Scheibe Vollkornbrot , Erdnussmuss und eine große reife Banane in Scheiben darauf, dann bist du ca. 8h satt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also was spielwiesen schreibt finde ich sehr gut 

ergänzen sollte man noch Was Du isst das bist Du 

Das bedeutet 

Wenn Du Dir im leben nicht das gibst was Du brauchst dann kommt dieses Gefühl.

Das bedeutet finde heraus was Du liebst ,Tanzen,Spielen,werken,stricken,Fußball oder anderer Sport,Yoga ist sehr gut,Kampfsport.

Du schreibst Du isst nur,,, Das bedeutet im leben konzentrierst Du Dich auf Tätigkeiten welche Dich nicht befriedigen 

ändere das finde heraus was Dir spass macht lachen lieben,lustig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?