Hilfee was habe ich aufeinmal?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ferndiagnosen zu stellen bringt kein erfolgversprechendes Ergebnis.

Deshalb würd ich mich nun auch nicht auf Etwas festlegen..Jedoch stellt sich mir die Frage, wenn du dieses öfter hast, ob du nicht vllt auch seelisch strapaziert bist.??

Andere, tiefgründigere Ängste lösen sehr wohl das selbe aus (klingt komisch, ist aber so )

Am Besten wende dich wirklich an deinen ArztLg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaaaathrin
20.06.2011, 10:26

Seelische Probleme hab ich eigentlich nicht. Ich bin zurzeit nur etwas im Stress, da ich nächste Woche Abschlussprüfung habe. Und Angst habe ich auch schon davor. Kann es auch davon kommen?

0

Klingt nach ner Magen-Darm-Grippe.In Zeiten von Ehec würde ich das nicht allzu leichtfertig nehmen. Mal beobachten. Die Kombination mit deiner Phobie ist natürlich unangenehm. Ich hoffe, dir kann da jemand einen guten Rat geben.

Ansonsten wünsch ich dir schnelle Genesung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen im unteren Bereich rühren vom Darm her. Tee und Iberogast lösen sicher den Schmerz. Wärme von einem Heizkissen oder Wärmflasche tut auch gut. Gegen deine Angst kann ich dir leider keine Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Arzt... Hört sich irgendwie nach Magen Darm Infekt oder so an.

Aber wie gesagt, was es wirklich ist wird dir wohl nur der Arzt sagen können !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so schlimm ist ab zum Arzt das ist der einzig richtige weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier kann dir niemand helfen, geh lieber weg vom pc und hin zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?