Hilfee, schnell habe Kopfschmerzen :( BITTE

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hast du denn Migräne oder eher selten mal Kopfschmerzen? Und wie äußern sich diese Kopfschmerzen? Einfach Tabletten schlucken würde ich nicht, im Zweifelsfall geh zum Arzt. Wenn du selten mal Kopfschmerzen hast, dann versuch es doch erstmal mit Aspirin, Paracetamol etc. Evtl reicht das ja schon. Kalten Lappen noch auf die Stirn und dann hinlegen und Augen zu. Oder eben zum Arzt, der kann am besten einschätzen, was dir hilft. Nicht jeder Mensch verträgt auch jede Medizin. Gute Besserung!

Einen tipp vom migräneprofi und kopfschmerzspezialisten...koch dir einen kaffee und mach dir zirtonensaft rein schmeckt ecklig aber hilft ist nichts weiter als der inhalt vieler kopfschmerztabletten koffin und vitamin c und halten die schmerzen länger an such unbedingt einen arzt auf auch der tip mit dem kühlen kopf ist sehr gut, entspanne dich denke an etwas schönes und viel wasser trinken bewusst den schmerz dabei wegtrinken, d.h. wärend des trinkens an die stelle des schmerzes denken, auch beim atmen, die frische luft direkt dem schmerz zuführen kann man lernen, alles gute

Sushimaus 12.03.2010, 09:33

Ich leide auch an Migräne und Kopfschmerzen, aber bei mir hat die Kaffee-Zitronen-Mischung leider noch nie geholfen

0

welche tabletten haben dir denn deine eltern am telefon geraten? ich würde panadol nehmen, wenn es die sind, die ich denke (müssten hier eher bekannt sein unter paracetamol bzw. haben sie den selben wirkstoff).

davon kannst du zwar 1 tablette nehmen (muss keine halbe sein), aber das sollte auch die einzige am tag sein. ansonsten mache dir ein nasses tuch, das du auf die stirn legen kannst und versuche etwas zu schlafen bzw. weg vom pc und ausruhen

hast du keine möglichkeit deine mutter anzurufen. wenn nicht, dann ruf sicherhalthalber dein hausarzt an

ohne gewähr ! aber ich würde an deiner stelle die migräne-tablette nehmen. kommt aber darauf an, wovon du kopfschmerzen hast! wenn du erkältet bist, solltest du vielleicht was mit paracetamol nehmen. die kannst du mit 14 schon nehmen.

Probier doch zuerst einmal einen kühlen Waschlappen und ein abgedunkeltes, kühles Zimmer. Wenn du findest: je ein Tropfen Minzöl oder Tigerbalsam auf jeden Zeigefinger und damit gleichzeitig beide Schläfen massieren ( aber bitte die Augen vorher schließen) Vielleicht kommst du dann auch ohne Tabletten aus. Migränetabletten helfen sowieso nur, wenn du sie gleich bei den ersten Anzeichen nimmst. Gute Besserung und liebe Grüße

Nimm ne Halbe davon. Ist nix anderes wie Paracetamol.

Würde ich auch sagen, frag deine Eltern, denn die wissen ob du gegen eine Wirkstoff allergisch reagieren könntest, oder sollten es wissen. Auf gut Glück was zu nehmen ist nicht Zweckmäßig

Du kannst eine ganze nehmen, dann sollten die Kopfschmerzen in ca. 1/2 Stunde besser werden bzw. verschwinden.

Dafalgan® (Bristol-Myers Squibb SA) ist ein Arzneimittel, das den schmerzstillenden und fiebersenkenden Wirkstoff Paracetamol enthält und gegen Schmerzen und Fieber verschiedener Ursache angewendet wird. Es ist als Tablette, Schmelztablette, Brausetablette, Sirup, Pulver oder Fieberzäpfchen im Handel.

QUELLE: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Dafalgan

Schaden kann es bestimmt nicht. Aspirin-C wär besser

Leg dich ins Bett, leg dir nen nassen Waschlappen auf die Stirn und versuch zu schlafen und nimm gar keine Tablette!

Versuch lieber Deine Eltern zu fragen, als hier.

Was möchtest Du wissen?