HILFEE! Schiefe nase nach op:-((((

1 Antwort

Eventuell liegt es daran, dass du deine Nase nicht anders kennst und sie deshalb automatisch schief findest. Falls man es aber wirklich sieht, liegt es daran, dass nach gut jeder OP die Betroffenen Stellen sich noch etwas bewegen. Gerade an Körperregionen mit straffer Haut, also auch der Nase, ist dies am Anfang ziemlich deutlich zu erkennen. Wirklich tun kann man leider nichts, man kann jedoch versuchen, leicht mit den Fingern am Nasenrücken bis zur Nasenspitze die Nase "begradigen". Dies kann etwas helfen. Sonst wird deine Nase sich nicht perfekt begradigen lassen, jegliche andere Methoden, wie noch mehr OPs können schlimme Folgen haben, und einem am Ende noch unglücklicher machen. Durch die jetzigen Ops wird deine Nase also nur ein bisschen hübscher sein, aber, wie gesagt, findet man sich am Anfang solcher kleinen Eingriffe immer etwas "hässlicher". Man sollte also nur auf das positive schauen (:

Danke für die antwort vielleicht hast du recht und ich seh sie nur momentan hässlich /schief ich geh morgen ins Krankenhaus mal schauen was die sagen trotzdem danke

0

Nasen-Op heute Vormittag gehabt, Jetzt habe ich gerade die Tamponade entfernt. Ist das schlimm?

Guten Abend ihr Lieben, hatte heute vormittags eine relativ kleine Nasen-OP mit einer kleinen Fraktur am Nasenbeinrücken, natürlich bekam ich dann meine Nase mit einer Tamponade und Gips versorgt.. Allerdings, störte mich die Tamponade sehr weil ich oft am niesen war(vom Mund aus natürlich) und habe sie jetzt eben eigenständig entfernt.. Ist das schlimm? Hat jemand damit Erfahrungen??

...zur Frage

Wird bei einer Nasenscheidewand-OP (Septumplastik) auch der Höcker entfernt?

Hallo Zusammen

Ich muss wahrscheinlich eine Nasenscheidewand-OP machen.. Ich hatte noch nie eine OP und habe riesen Angst.. Nun habe ich aber noch eine Frage, die ich via Internet nicht beantwortet bekomme.

Ich habe einen leichten Höcker auf der Nase und mich nimmt es wunder, ob dieser auch entfernt wird.. Hat jemand Erfahrung von euch??

  1. Frage: Kann man nach der OP rauchen?
...zur Frage

Wie kriege ich ohne Bedenken eine Freie Nase nach Nasen op?

Hallo ,

wie oben beschrieben, Kämpfe ich mit einer Verstopften Nase. Das wichtige ist, dass ich am 8.3.2018, also vor 3 Tagen an der Nase operiert wurde.

Heute wurden mir die Tamponaden gezogen und es war so befreiend. Ich habe super Luft durch meine Nase bekommen. Aber mittlerweile ist meine Nase so verstopft ( ich denke ihr wisst womit..) das ich wieder kaum Luft bekomme. Es ist wirklich langsam mehr als nervig. Ich kann nicht vernünftig Essen, weil mir schwindelig wird durch den Sauerstoffmangel, kann nicht schlafen, weil ich jede Stunde durch einen trockenen Mund wach werde usw. Ich habe es heute morgen mal absaugen lassen, da ging es. Aber jetzt ist es so schlimm, dass es fast wieder so ist als wären die Tamponaden noch drin. Hat jemand vlt eine selbe Situation erlebt und kann mir irgendwie Tipps geben, die meine Nase aber nicht gefährden ( Nase putzen oder ähnliches darf ich ja überhaupt nicht wegen den Nähten, schienen usw.) Ich drehe langsam wirklich durch. Jeder der schon mal einen heftigen Schnupfen hatte weiß, wie ich mich fühle.

Da das KH wo ich war, 1 Stunde von mir weg ist und das absaugen nur 2 Minuten dauern würde oder weniger, fahre ich da nicht hin. Ins nächste Krankenhaus möchte ich auch nicht, da man über das Krankenhaus hier nie was gutes hört (bekannte usw haben mir viel berichtet) ich würde mich über jeden ERNST GEMEINTEN Tipp freuen.

Vielen Dank im Voraus .:)

...zur Frage

Ist das Behandlungsfehler im Krankenhaus ?

Diagnose: Mundhöhlenkrebs( unter der Zunge)

Patient 60 Jahre, Diabetiker, Bluthochdruck, Herzklappen OP vor 10 Jahren.

1 OP , anschließend Trachealkanüle, Sonden Ernährung, Schleimabsaugung, übliche Überwachung

2 OP nach 10 Tagen , wie oben

Nach der zweiten OP erholt sich der Patient innerhalb 5 Tagen, Trachealkanüle soll entfernt werden. Ernährungssonde soll von Nase zum Magen entfernt werden und direkt durch den Bauch zum Magen gelegt werden.

Der Patient kann noch nicht schlucken. Sprechversuche wurden gemacht. Patient in guter gesundheitlicher Verfassung (Herz- Kreislauf)

OP Tag: die Trachealkanüle wird entfernt, Öffnung operativ geschlossen. 9 :00

OP nächster Morgen PEG

Narkose, Ersticken an Erbrochenem, versuchte Intubation ging nicht! Anästesist macht den Luftröhrenschnitt der gestern zugenäht wurde wieder auf, Wiederbelebung dauert ca 10 Min. 

Der Patient erstickt in der Narkose. Künstliches Koma. Wacht aber nicht wieder auf. 

Es ist nicht eindeutig, wie lange der Patient in Narkose lag, bevor er erstickt ist. 

Hirnschäden

Sehe ich das nur so oder ist da etwas gewaltig schief gegangen?

Wie kann ich die einzige Luftzufuhr verschließen, wenn Patient vorher nie selbstständig geatmet oder gar geschluckt hatte?

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter.

...zur Frage

Nasenscheidewand OP: Freie Atmung nach Entfernung der Schienen?

Werde ich endlich normal atmen können, nachdem meine Nasenschienen entfernt werden?

...zur Frage

Nach der Schönheits OP, Faust in die Nase bekommen

Hallo Leute,

Ich hatte am 10. Juli eine Schönheits OP im Ausland. Und am Samstag in der früh habe ich in einer Disko eine Faust in die Nase bekommen ( von der Seite ). Es hat zwar weh getan hat aber nicht geblutet. Die schmerzen sind auch nicht unerträglich und werden weniger. Jetzt schaut aber die Nase schief aus. Ich habe sofort eine E-Mail zu meinem Arzt geschrieben. Die Sekretärin meinte ich soll ein bisschen warten und es wird sich von selbst heilen. Und wenn nicht dann sollte ich sie nocheinmal kontaktieren.

Jetzt meine frage an euch; Soll ich ins Krankenhaus gehen und ein Röntgen Bild machen lassen? Und falls dann wirklich ein OP notwendig ist würde das die Versicherung zahlen ( denn nasesncheidewand ist schief und dass kann Atemprobleme etc. verursachen )

Der typ der mir die Faust gegeben hat sagt dass er das nicht wollte und dass er auf jemand anderen gezielt hat. ( Ja das stimmt er hat ein Mädchen getroffen und sie war am boden ). Könnte ich ihn Anzeigen. Wenn ja gibt es da eine frist wann ich ihn spätesten Anzeigen kann?

PS: Das ist in Österreich passiert. PS2: Ich bin 17 Jahre alt und der andere typ ist höchstwahrscheinlich jünger als ich.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?