Hilfee MATHE KLASSENARBEIT

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) 0, da sich der erste und der dritte summand ja ausgleichen

2) der zweite summand ist dann -25, da 12.5-25 -12.5 ergeben

3) 0, da alle in der gleichung überall die gleiche zahl stehen muss und nur 0+0=0 macht da sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übersetze den Text in mathematische Schreibweise, also in eine Gleichung - und JA: es ist so banal: a + b + c = 0; dass z.B. 'a' positiv oder negativ sein kann, ist wohl bekannt. Aus dem 2. Satz folgt ja wohl a = -c

Und wenn du jetzt noch Fragen hast: fang' gefälligst an zu denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich wollte nur das ihr mir das erklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir machen hier keine Hausaufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?