Hilfe, kann ich schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab und brauchen ausreichend Samenplasma, um den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter zu schaffen.

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

In Lusttropfen befindet sich (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Nur wenn der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

"Ich hatte meine Tage am Vortag" ist eine sehr dehnbare Zeitangabe.

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im
Eileiter auf ein Ei warten. Ein Ei ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Deshalb erstreckt sich die fruchtbare Zeit von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und der Eisprung lässt sich nicht sicher einfach am Kalender abzählen.

Bei den meisten Frauen vergehen zwischen dem Eisprung und dem Beginn der nächsten Periode 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage. Das ist mit
nur 4 Tagen Schwankung noch die "konstantere" Hälfte.

Die Zeit bis zum Eisprung kann jedoch sehr unterschiedlich lang sein. Also
enstehen größere Zyklusunregelmäßigkeiten immer in der ersten Phase vor
dem Eisprung. Das weiß man aber erst hinterher durch das Einsetzen der
Periode. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind
Zyklusschwankungen normal.

Die gute Nachricht ist, dass die größte durchschnittliche Häufigkeit der Eisprünge am 14. Zyklustag und später liegt.

Blutest du lange und hast einen verkürzten Zyklus, dann schlidderst du sogar in deiner Periode gegebenenfalls schon in deine fruchtbare Zeit.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So kurz nach der Periode ist das Risiko gleich null. Selbst wenn du Spermien an der Hand hattest sterben die an der Luft innerhalb von Sekunden. Man soll niemals nie sagen aber hier halte ich eine Schwangerschaft für unmöglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch besteht die Möglichkeit, ich würde aber meinen, dass es schon sehr unwahrscheinlich ist.

Spermien überleben auf der Haut nicht besonders lang, du bist (sofern dein Zyklus regelmäßig und ca. 28 Tage ist und deine Tage nicht 1,5 Wochen dauern) nicht am richtigen Punkt in deinem Zyklus und überhaupt weißt du nicht, ob was auf deiner Hand war und ob dann genau der Bereich deiner Hand deine Vagina irgendwie berührt hat.

Aber lass dich über deinen Körper besser informieren, wenn du beim nächsten mal beim Gyn bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn er nicht gekommen ist, werden davor schon sogenannte "Lusttropfen" (glaub ich hießen die) abgesondert, darin sind auch schon Spermien enthalten, soweit ich weiß. Aber da du quasi kurz davor deine Tage noch hattest, wird höchst wahrscheinlich nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss überleben Spermien nur ein paar Sekunden in der Luft.. kannst die normal nicht quer durch die Wohnung tragen und danach noch schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Via Lusttropfen ist es möglich wenn auch nicht sehr wahrscheinlich. Hände waschen hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am Besten zum Arzt,der weiß es besser.Es könnte natürlich sein.Zur Sicherheit kannst du dir ja auch noch einen Schwangerschaftstest kaufen...

LG Banana0602

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte schon sein,dass du schwanger bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?