hilfee ich will lernen aber ich kanns nicht!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag dir doch einfach, dass du in einer Woche wieder am PC sitzen kannst. Jetzt sollte er Tabu sein, also ausloggen und beginnen. Mach Dir einen Lernplan, das klappt ganz gut, wenn du ihn mit Pausen versiehst, in denen du dich erholen kannst und eventuell frische Luft und neue Kraft tanken kannst!!!!

ich würde wenn du nach Hause kommst vllt. 30min PC stell dir ein Wecker o. so! dann 2 h lernen (du machst dir eine Tabelle u. teilst dir ein was du alles lernen musst. Fang mit dem schwersten an!) die letzten 3 Tage sollst du 1 h wiederholen u. ein '' Selbsttest'' machen und du musst halt versuchen nicht so lange am PC zu bleiben, am besten du sagst es einer 2. Person die dich ''ZWINGEN'' soll aufzuhören.... und wenn du es nicht schaffst dann PECH denn du hattest 3 ganze Monaten Zeit :( naja VIEL GLÜÜÜÜCK!!!!! ;D

PC ausmachen, ausbauen, Eltern geben und ihnen sagen, dass sie ihn dir nicht wiedergeben sollen, bis Du die Prüfung geschrieben hast. :)

PS: Davor nochmal Rechtschreibung, Grammatik, Groß/Kleinschreibung und Zeichensetzung ansehen, könnte nützlich werden. :)

Was möchtest Du wissen?