HILFEE! Ich kann mich einfach nicht aufs Lernen konzentrieren!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde mich an deiner Stelle mit anderen Mitschülern treffen und zusammen lernen. Am Besten vereinbart ihr feste, regelmäßig auftretende Termine. Je nachdem, wie intensiv der Stoff gerade ist (zum Beispiel vor Klausuren oder bei schweren Themen) kann die Häufigkeit eurer Treffen natürlich variieren.

Der Vorteil an Lerngruppen:

  • Als Gruppe motiviert ihr euch gegenseitig.
  • Durch die regelmäßigen Treffen erhaltet ihr Routine und lernt kontinuierlich (und prügelt euch nicht 1 Woche vor der Klausur den Stoff rein).
  • Ihr ergänzt euch gegenseitig. Wenn du Schwierigkeiten hast, weiß jemand anderes Bescheid und umgekehrt. Wenn die ganze Gruppe keine Ahnung hat, kann der Stoff in der Gruppe leichter erarbeitet werden, als du es alleine
  • Dadurch, dass ihr über den Stoff sprecht und diskutiert, prägt er sich automatisch viel besser ein. Du setzt dich automatisch viel intensiver damit auseinander, als wenn du ihr nur liest.

In meiner Schulzeit hatte ich ähnliche Probleme. Das gemeinsame Lernen hat mir sehr geholfen. Jetzt an der Uni geht ohne Lerngruppen fast gar nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tu erst mal alle dinge weg die dich ablenken können laptop radio... und lerne immer abwechselnd also 5min mathe und dann 5min deutsch und zwischen drin nur 5min lesen oder so. du kannst es auch mit kleinen karteikarten versuchen wo du alles drauf schreibst und die nimmst du mit in den bus oder so und schaust da mal drauf es hilft auch wenn man im unterricht intensiv zuhört, aber das vordert wie jeder weiß hohe ausdauer. es gibt aber auch phasen da geht wirklich nichts in den schädel in den phasen solltest du es erst garnicht versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche für das entsprechende Fach verschiedene Lernmethoden aus. Lass die vielleicht Zusatzaufgaben zum üben geben. Vor allem ist es wichtig das du das Lernen ernst nimmst. Wenn du nähmlich schon ans abhängen mit den Freunden, fernseh gucke, Computer spielen etc. denkst kann man sich nicht (wirklich) konzentrieren.

Hoffe konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte einige Jahre auch das Problem meistens liegt es immer an irgendetwas z.B: Einen süßen Jungen/Mädchen ,Gaming oder irgendein anderes Hobby das dich ablenkt. Versuch einfach selbst dich davon abzulenken les alle konzentriert durch und versuch zu erkennen wie was geht, denn lesen ohne zu verstehen um was es geht bringt eigentlich nichts. Und wenn das nicht klappt wär Nachhilfe auch noch eine Lösung musst du aber nicht machen. Bei mir lag es vor allem an Spielen ich war in meiner eigenen Welt eingetrichtert dachte eigentlich nur noch permanent an das Spielen in der Schule und Zuhause. Ich hab gelernt das zu beherrschen es in Maßen zu halten und konzentriere mich jetzt mehr auf die Schule und siehe da ich schreib endlich wieder gute Noten. Wenn du aber keinen Grund findest der dich ablenkt kann ich dir leider auch nur wenig weiterhelfen.

PS: Es muss natürlich nicht Gaming sein kann auch Facebook sein also allgemeine Internet Sucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich nicht geht dann Rate ich dir Nachhilfe zu nehmen.Sonst denke dir einfach "Ich will eine gute Note,ich will eine gute Note" :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BebyGirl97
18.10.2012, 18:22

ich hab in fast allen hauptfächern nachhilfe.

0

am besten du nimmst dir vor, was du lernst bevor du beginnst und wenn du dies noch nicht gemacht hast darfst du halt nichts andres machen. Das ist etwas Druck aber es hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BebyGirl97
18.10.2012, 18:22

ja aber darum geht es nicht, sondern dass mir das was ich lese einfach nicht im gedächtnis bleibt.

0

Am besten ist es, wenn du dich vorher mit Sport auspowerst. Mir hilft das zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Problem hatte ich letztes Jahr auch... Es gab bei mir einen bestimmten grund und wenn du den grund weist und ihn ,,beheben,, kannst dann klappts vileicht. was ist dein grund warum du dich nicht konzentrieren kannst oder hast du keine lust ?

:)

LG

SleepTIme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BebyGirl97
18.10.2012, 18:19

ich weiß den grund nicht. lust hab ich auch nicht. aber ich muss es ja trotzdem machen.

0

Zimmer aufräumen oder in leeren räumen gehen hilft. Je reduzierter deine umgebung, desto weniger kannste dich ablenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo bist du abgelenkt während der Schulzeit (also im Unterricht) oder Zuhause beim lernen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BebyGirl97
18.10.2012, 18:18

zuhause

0

Was möchtest Du wissen?