HILFEE! DRINGEND ANTWORTEM

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kenne das Problem. Erfahre es selbst du solltest folgendes machen : durchhalten und dein Fachabi beenden ( wichtig ) falls ich das richtig gelesen habe macht er auch sein Fachabi also ist es wichtig das auch er es gut beendet. Wenn ihr mit der Schule fertig seid und Euch ganz sicher seid dann arbeitet oder geht studieren. Wenn ihr dann mit allem fertig seid und SELBST WAS IN DER HAND HABT ( wichtig ) dann solltet ihr den entscheidenen schritt Wagen und euch gemeinsam etwas aufbauen. Nicht jetzt oder in naher Zukunft abhauen, dabei kann vieles schief gehen und in der Praxis nicht leicht umsetzbar. Denn was wenn ihr euch doch trennt ? Niemand kennt die Zukunft. Also seid lange zusammen und dann sagt es euren Eltern. Werdet ihr verstoßen und euch bleibt nur eine Möglichkeit dann müsst ihr eben euer eigenes Leben leben. Ich wünsche euch viel Erfolg und denkt dran immer stark bleiben.

dadosh1994 07.02.2015, 18:12

Danke vielen dank für deine hilfreiche antwort:) das problem ist jedoch das wir nicht mehr lange warten können da ich es nicht erwähnt habe wollen meine Eltern nach Libanon ziehen wo ich nicht mal ein recht habe meine Meinung dazu zu sagen. Mein freund und ich haben schon sehr viele schlechte Zeiten erlebt und es hat uns einfach zusammengeschweißt und wir sind uns auch mehr als sicher das wir gemeinsam unsere Zukunft bauen möchten. Von daher hab ich es eilig wegen meine Eltern gibt es keine Chancen und meim freund meinte das ich bei ihn leben soll aber ist nichts für mich da er noch bei seine Familie lebt.

0
Würde mir das jobcenter helfen?

Wenn es besondere Umstände sind, ja.

Ab zum Jugendamt, die sind noch für Dich zuständig.

dadosh1994 07.02.2015, 21:42

Okay danke

0

Geh zum Jugendamt. Die beraten Dich, auch in Deinem Alter.

dadosh1994 07.02.2015, 18:19

Geht das noch in meinem alter?

0

Ich würde dir da auch das Jugendamt empfehlen! Ich kann mir auch vorstellen, dass es speziell zu diesem Thema Beratungsstellen gibt, an die du dich wenden kannst....

Bis zum Ende deiner Erstausbildung wären deine Eltern für Unternhalt zuständig. Vom Jobcenter gibts also nichts.

Wenn Du aber eh aus- und wegziehst, dann kannste auch arbeiten gehen.

dadosh1994 07.02.2015, 16:00

Ich mache aber zurzeit noch schule und dazu bekommen meine eltern noch vom jobcenter Geld Und wie gesagt bis ich eine Wohnung habe kann ich nicht arbeiten Würde die jobcenter von meine Situation anders Handeln? Weil es sich ja auch um Sicherheit geht

0

Was möchtest Du wissen?