Hilfee. Brauche ich als Ö Staatsb.einen einkommensnachweis damit meine Freundin Visum bekommt wenn ich sie heirate?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal. Ein Visum und ein Aufenthaltstitel sind zwei Paar Schuhe. Du willst letzteres. 

Deine Freundin ist Drittstaatsangehörige. Das NAG (Niederlassungs und Aufenthaltsgesetz) verlangt, dass durch den Zuzug von nicht EU-Migranten die Gebietskörperschaften nicht belastet werden dürfen. Das heißt, der Staat zahlt nicht für deine Freundin, das musst du machen. 

Zur Berechnung der Lebenskosten wird der Familienrichtsatz herangezogen, der bei Euro 1323.58 liegt.

Mit deinem Einkommensnachweis gehst du zur BH und beantragst einen "Aufenthaltstitel Familienangehöriger" (nach der Hochzeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?